Wer will´s auch nicht wissen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von saha17 17.03.11 - 10:07 Uhr

Hallo Zusammen!#winke
Wir haben uns schon in der ersten ss überraschen lassen und machen es auch diesmal so. Mich würde einfach mal interessieren, wer sich auch überraschen lässt. Die meisten fiebern ja auf ein Outing (was ich auch verstehen kann und NICHT verurteile!!)
Konntet ihr vorher ahnen, was es wird und hat es dann auch gestimm? Ich hatte bei Lorena immer das Gefühl, es wird ein Junge und dann wars ein Mädel. Diesmal hab ich gar kein Gefühl.
Danke für eure Antworten :-)
Sandra mit Lorena 2 Jahre und Bauchhase 28 ssw

Beitrag von nisi1982 17.03.11 - 10:12 Uhr

Wir haben uns beim 1. auch überraschen lassen. Da wusste ich aber immer intuitiv - das wird ein Junge und ich sollte auch recht behalten.

Jetzt lassen wir uns wieder überraschen und anfangs war ich felsenfest davon überzeugt, das wird ein Mädchen. Mittlerweile bin ich mir nicht mehr so sicher, aber es ist ja auch völlig egal! Unser kleiner Prinz ist sooooo toll, da nehme ich sofort noch einen von der Sorte! :-D

LG und einen schönen Tag
nisi mit Henry (19 Monate) und Krümel 17. SSW

Beitrag von naddlstop 17.03.11 - 10:12 Uhr

Huhu,

ich konnte es garnicht abwarten zuwissen was es wird.
Das Gefühl war ein Junge, es wird aber ein Mädchen. #verliebt

Lg

Beitrag von tseatse 17.03.11 - 10:19 Uhr

hi sandra!
also wir haben es beim ersten und beim zweiten mal nicht gewusst und die überraschung war immer wunderschön.... und ich glaube ich würde es auch bei einem dritten mal nicht wissen wollen!!

lg
kerstin

Beitrag von rosalie84 17.03.11 - 10:20 Uhr

Hallöööle!!

Wir wollen uns auch überraschen lassen! :-D

Ist unser 1.Kind und da es uns völlig wurscht ist, was es wird ;-) (hauptsache gesund) wollen wir es nicht wissen!

Viele können das nicht verstehen, aber das ist uns toootal egal!! :-D

Ich könnte jetzt auch nicht sagen aus dem Gefühl heraus, was es werden könnte - echt keine Ahnung. Aber bin ja noch nicht so weit, bin ja erst 15.SSW!

Auf jeden Fall find ich es tausend mal spannender, wenn man nicht weiß, was da auf einen zukommt! #verliebt

Ich liebe Überraschungen!!!! #rofl

GLG
rosalie#liebdrueck

Beitrag von taumelkaefer 17.03.11 - 10:28 Uhr

hallo ich hoffe wir halten diesmal auch durch, denn ich fände eine überraschung bei der geburt auch total toll. allerdings gibt es noch die super schöne idee bei unserer hochzeit im sommer die bombe platzen zu lassen. ich dachte da an die hochzeitstorte die innen entweder rosa oder blau ist. momentan kann ich mich noch nicht so richtig entscheiden was ich will. vielleicht nimmt mir ja einer die entscheidung ab und zeigt sich einfach nicht beim ultraschall.

lg

Beitrag von findus2010 17.03.11 - 10:53 Uhr

Wir wollen es auch nicht wissen.

Haben wir bei unserer Großen auch nicht gewusst! Und das war schön so.

Göga wünscht sich natürlich einen Jungen (meint aber felsenfest, dass das wieder ein Mädchen wird) und Töchterchen will ein Schwesterchen (wobei seit gestern ist es ihr "angeblich" egal...hat alles seine Vor- und Nachteile).

Mir ist es egal wobei ich felsenfest davon überzeugt bin, dass es ein Junge wird.....!

Man wird sehen....einer von uns wird Recht haben!

Beitrag von bellymone 17.03.11 - 11:36 Uhr

Hallo!

Also wir haben uns beim ersten überraschen lassen. Ich dachte damals eigentlich- und das ziemlich überzeugt-, daß es ein Mädchen wird und war dann echt überrascht als da ein Junge rauskam ;-)
Diesesmal denke ich es wird ein Junge, aber wir werden uns wieder überraschen lassen. Und diesesmal werde ich nicht so platt sein, bin auf alles vorbereitet :-p

LG bellymone mit Max 2 1/2 und Krümel 13.SSW

Beitrag von bernerbaerin 20.03.11 - 18:47 Uhr

Ich komme morgen in Woche 29 und wir wollen es auch bewusst nicht wissen.