grauenhafte nacht für uns beide

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von connie36 17.03.11 - 10:41 Uhr

hi
gestern hatte mein kleiner ja seinen gips abbekomme...endlich beinfreiheit nach 6 langen wochen.
das beinchen sah aus....die haut sah aus wie ein wüstenboden....lauter krater und hautfetzen.
jetzt muss er um ein zurückbilden des fusses in die klumpfuss stellung zu verhindern eine schiene tragen. sieht aus als hätte er ein snowboard mti schuhen an.
die nacht war logischerweise dann die hölle.....er ist ja gewohnt, das er einbeinchen durch den leistenhohen gips nicht gross bewegen kann, aber bisher war das andere beinchen frei beweglich. und nun sind beiden an einander fixiert....er hatte keine stunde durchgeschlafen. ich weiss nicht wie oft ich heute nacht versucht habe ihn zu beruhigen....und er gerät eh schnell in rage...ich habe ihn kaum beruhigt bekommen. war er dann mal soweit, und döste in meinen armen ein, und ich versuchte dann ihn runterzulegen...ging es von vorne los.
nix half.....
hoffe die nächsten nächte werden besser....12lange wochen...ich weiss nicht wie ich die überstehen soll, da er das ding 12 wochen 24 stunden am stück tragen muss. ich hoffe er gewöhnt sich schnell daran.

danach 4 jahre lang 14 stunden.
oh man....
der arme kleine kerl.....
lg von einer völlig übermüdeten conny mit yann, 7 wochen alt

Beitrag von agra 17.03.11 - 10:56 Uhr

ach man ihr armen!

wie geht der kleine mann dennn am tage damit um?
12 wochen ist lang, aber er gewöhnt sich sicherlich daran.kann ich mir gut vorstellen.die kleinen sind da oft schneller als wir.

wünsch euch alles Liebe und bald ruhigere Nächte.

Beitrag von connie36 17.03.11 - 11:04 Uhr

danke dir.
er hat die schiene gestern abend bekommen....spass ist wohl was anderes.
er dreht völlig am rad, wenn ich ihm nach dem anziehen die schiene wieder an die schuhe klicken muss.
er tut mir so leid...und ich kann ihm es ja nicht erklären, oder abnehmen.
#schmoll

Beitrag von erdbeer-hase 17.03.11 - 15:44 Uhr

Ohje Conny, das ist ja übel für euch #liebdrueck

Ich hoff ganz stark, dass dein Kleiner sich schnell an das blöde Ding gewöhnt damit ihr beide wieder besser schlafen könnt.

Und nach den 12 Wochen nochmal 4 Jahre - das ist echt heftig #schock
Darf ich fragen was genau er hat und wie das passiert ist?

Gruß Amy+David J. (5 Wochen) #klee