blähungen von prospan?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von nadja.l 17.03.11 - 10:47 Uhr

Hallo!
ich habe derzeit starken husten und nehme seit zwei tagen prospan-hustensaft. und seit vorgestern abend hat mein kleiner ( 3 1/2 wochen, vollgestillt) dolle mit bauchschmerzen zu tun, was vorher nicht war.
sonst habe ich nichts gegessen was irgendwie "gefährlich" ist. könnten die bauchschmerzen vom prospan kommen? bei meiner tochter hab ich es auch in der stillzeit genommen, da hatte ich diese probleme nicht.
was gibt es für alternativen, ich muss diesen husten echt los werden.

lg nadja

Beitrag von anom83 17.03.11 - 20:11 Uhr

Hallo,

ich weiß zwar nicht wie das in deinem Fall ist, ABER mein Sohn Niklas verträgt Prospan auch überhaupt nicht und reagiert mit heftigsten Bauchkrämpfen.

Ich an deiner Stelle würde kein Prospan mehr nehmen.

LG Mona