Bryophyllum comp globuli von WALA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melli65 17.03.11 - 10:59 Uhr

Huhu

Bin in der 5ssw, habe vom Eisprung an 3x 5 Globulis genommen,
kann ich die jetzt ruhig weiter nehmen?

Dankeschön....

Die von Wala?

Beitrag von osterglocke 17.03.11 - 11:08 Uhr

Hallo #winke,
ich nehm das Bryophyllumpulver von Wala. Ich habe es auch nach dem ES angefangen und dann bis zur 13.SSW genommen#pro.

Da ich jetzt vorzeitige Wehen hatte, hat sowohl Hebamme als auch Frauenärztin wieder zu Bryophyllum geraten :-).

Ich kann es also sehr empfehlen und hab auch das Gefühl, dass es mir wirklich hilft!

Liebe Grüße
Osterglocke

Beitrag von marjatta 17.03.11 - 11:29 Uhr

Ja, die kannst Du weiter nehmen. In der KiWu Praxis wird Bryophyllum während der ersten 12 SSW genommen.

Ferner wird Bryophyllum je nach Bedarf und Arzt auch bei vorzeitigen Wehen in Kombination mit Wehenhemmern eingesetzt. Auch Hebammen empfehlen es unter bestimmten Umständen.

Ich nehme es derzeit in Kombination mit einem prophylaktischen Anti-Wehen-Tee, weil ich nach einem schweren Atemwegsinfekt und familiären Anspannung starke Unterbauchkrämpfe hatte.... eine Nacht mit Tee und Bryophyllum und die Schmerzen und Krämpfe waren weg.

Gruß
marjatta