Hör diesen Monat auf zu messen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicita11 17.03.11 - 11:13 Uhr

Hallo Mädels,

glaub, es macht diesen Monat keinen Sinn mehr, weiterzumessen.

So wie es aussieht, habe ich wohl diesen Monat keinen ES oder wie seht ihr das?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/940950/571633

LG

Nici #schmoll

Beitrag von darkshine72 17.03.11 - 11:16 Uhr

wie wäre es wenn du es mal mit den ovus probierst? wie lange misst du den? ich habe gehört man soll nach dem piep weiter messen?

lg

Beitrag von nicita11 17.03.11 - 11:18 Uhr

Messe immer bis zum Piep. Letzten Monat hatte ich ein Traum-ZB, trotz des Messens bis zum Piep, also daran wird es wohl nicht liegen - scheinbar hatte ich einfach diesen Monat keinen ES, aber dafür eine heftige Erkältung #rofl

Beitrag von jusi1980 17.03.11 - 11:17 Uhr

Juhu...

hast du öfter solche ZB´s also dass die Tempi nach ES unter die Coverline fällt?

Falls ja, kann ich dir Utrogest empfehlen .....es könnte nämlich ein Hinweis auf GKS sein.#winke

LG
Jusi