kribbeln in den Beinen? Kennt das wer?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrina17082011 17.03.11 - 11:13 Uhr

Hallo,
ich bin in der 18 Woche und hab seit ca. 3 Wochen mit dem Rücken probleme....LWS bereich....es sind keine Schmerzen sondern mir kribbeln die Oberschenkelaussenseiten wenn ich sitze oder auf der Seite liege...am schlimmsten ist es Nachts da werden die Oberschenkel taub....
hat jemand ne Idee was das sein könnte und kann mir mit Rat zur Seite stehn???


Vielen lieben Dank im vorraus
Sabrina + Krümmelchen im Bauch...

Beitrag von zimtsternx3 17.03.11 - 11:15 Uhr

solltest du abklären meine mutti hat mir erzählt das sie sowas hatte und desöfteren die treppe hoch gefallen ist ^^ also lass es lieber abklären ist besser

lisa + zwergli 12+6

Beitrag von hibbel-elena 17.03.11 - 11:36 Uhr

ja, auf alle fälle abklären lassen. deutet auf einen abgeklemmten nerv hin. mein mann hatte das mal und da war der doc sehr dahinter, dass das schnell geklärt wird weil hier bleibende probleme entstehen können.

gute besserung!

Beitrag von niba74 17.03.11 - 11:46 Uhr

Hallo
Das habe ich auch seit 2 Tagen und nachts ist es auch mit am Schlimmsten.
Allerdings habe ich es auch nun tagsüber.
Es fühlt sich so an, als wenn ich richtig heftigen Muskelkater habe.
Habe eh heute nachmittag einen Termin und frage dann mal nach.
Habe mir eben gerade einfach mal magnesium gekauft und dann getrunken, mal schauen.
LG Nicole#winke