gestern Ovitrelle ... heute IUI .. wann Utrogest???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von tila-5 17.03.11 - 11:34 Uhr

Huhu ...

... die Frage wurde bestimmt schon 100x gestellt, aber ich hab in meiner Aufregung heut Morgen bei unserer ersten IUI nur halb hingehört ...

wann sollte man mit Utrogest beginnen? Habe Mittwochvormittag mit Ovitrelle ausgelöst, heute Morgen war die IUI ... fange ich dann morgen oder am Samstag an?

*schusselich*#augen

Beitrag von leni2010 17.03.11 - 11:47 Uhr

Würde ich nochmal nachfragen! Bei der ICSI und bei der Kryo habe ich direkt am Tag des TF (bzw 1 Tag davor!) begonnen!

Bei einer IUI kann es durchaus sein dass es später ist, da ja noch keine Befruchtung stattgefunden hat....hmh. Mal sehen was noch für AW`s kommen...aber besser ist: ANRUFEN!!!! Viel Glück:-)#klee

Beitrag von anne87g 17.03.11 - 11:49 Uhr

Ich musste einen Tag nachn der IUI mit Utrogest anfangen!

Viel Glück!#klee

Beitrag von kmaya 17.03.11 - 12:19 Uhr

Ich hab auch am Tag nach der IUI mit Utrogest angefangen, der Eisprung sollte dann auf jeden Fall schon stattgefunden haben.

Beitrag von drallerhase 17.03.11 - 13:55 Uhr

ich habe nach 1 woche mit utrogest ngefangen,also wie du siehst ist es bei jedem verschieden.ruf einfach mal an
lg gabi

Beitrag von -schnegge- 17.03.11 - 14:09 Uhr

Hallo,

du solltest dort lieber anrufen und nochmal nachfragen, dann bist du auf der sicheren Seite.

Lg

Beitrag von tila-5 17.03.11 - 20:31 Uhr

ganz vielen lieben Dank für eure Antworten!!! Ich werde dann wohl morgen früh mal telefonieren ;-)