Süßes und Schluckauf

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hibbel-elena 17.03.11 - 12:04 Uhr

Gestern hat jemand hier gepostet, dass die Babys öfters Schluckauf kriegen, wenn man was Süßes gegessen hat. Das kann ich jetzt grad bestätigen. Hatte vorhin ein Stück Kuchen und jetzt zuckts wieder rhythmisch in meinem Bauch :-)

Vielleicht aber auch nur Zufall...#mampf

Beitrag von leenchen82 17.03.11 - 12:09 Uhr

Na ich denke das es eher Zufall war. Mein Kleiner bekommt 3 bis 4 mal am Tag einen Schluckauf. Zu den unterschiedlichsten Tageszeite. Im Bett, in der Badewannne, beim Einkaufen... :-D

Beitrag von eni1979 17.03.11 - 12:10 Uhr

Bestimmt mögen die Kleinen Süßes lieber und schlucken dann das Fruchrwasser gieriger!

Lg Eni;-)

Beitrag von nicikiki 17.03.11 - 12:51 Uhr

hmm an der Vumutung ist schon was dran. Baby lieben nachgewiesener Weise süßes Fruchtwasser und das ändert ja mit dem was du isst seinen Geschmack. Dadurch schluckt das Kind mit Vergnügen Fruchtwasser und verscluckt sich dabei und dadurch entseht bei dem Kleinen ein Schluckauf :-)