honeymoon xoxo

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von jenita 17.03.11 - 12:25 Uhr

ihr lieben, wir wollen ende juli in die flitterwochen, da mein süßer am 26.07. geburtstag hat.

mir schwebt sowas vor wie malediven, mauritius, seychellen.. mein süßer wünscht sich aber, das man noch was anders anschließt. also nich 2 wochen im paradies abhängen, sondern auf der hin- oder rückreise noch einen zwischenstop einlegen.
genau kann er leider auch nicht in worte fassen, was er sich wünscht, es muss auf jeden fall kein kletter- oder aktiv urlaub sein. vielleicht ein wenig kultur und kirchen und gutes essen.

fällt euch dazu was passendes ein? ich steh echt aufm schlauch und mittlerweile sind wir ja echt spät dran. aber da keiner von uns weiter wusste und ja auch so viel anderes gemacht werden muss, haben wir die planung immer vor uns her geschoben. hoffentlich stellt uns das jetzt nicht noch ein bein.

ich wollte ja auch schon immer nach cuba oder südamerika (rio, brasilien), aber das liegt ja nun nicht gerade um die ecke. und städtereisen machen wir auch ohne honeymoon immer schon sehr oft. hatte sonst auch schon an capri oder so gedacht..

so, jetzt kommt ihr. da bin ich mal gespannt, was euch so einfällt..

vielen lieben dank
grüßchen
jenita
#hicks

ps mein liebster hätte sich auch gerne die pyramiden angeguckt, aber ich bin da leider gar kein fan von. aber ich denke sowas meint er, dass man sich ein kulturerbe anscheint. vielleicht könnte pompei was sein?? kennt jemand was ähnlich atemberaubendes.. da war ich nämlich schon ;)

Beitrag von romina-celin 17.03.11 - 12:42 Uhr

Frag doch mal im Reisebüro nach die haben meistens gute Angebote und die haben genaue antworten...
Wir fliegen auch auf die Malediven aber erst im nov oder Dez da dort die beste Zeit ist für einen Honeymoon auf den Malediven :-)#winke

Beitrag von jenita 17.03.11 - 13:54 Uhr

ja das stimmt schon... aber ich hab angst, dass ich da vielleicht schon schwanger bin!? :-p #verliebt

Beitrag von romina-celin 17.03.11 - 15:41 Uhr

Oooooooh diese vermutung haben wir ebenfalls :-)
Was ich auch hoffe das ich endlich schwanger werde nur fliegen wir nicht so weit fort wenn ich schwanger bin denn die entfernung ist Hammer und wenn etwas passiert (man weis ja nie) is das blöd zwecks Frauenarzt und sonstiges.....#winke

Beitrag von heike1006 17.03.11 - 15:18 Uhr

Hallo Jenita,

wir waren im Novemver/Dezember auf den Malediven. Ein Traum sag ich dir.
In der Zeit, zu der ihr fliegen wollt, würde ich euch die Malediven, Seychellen oder Mauritius aber nicht empfehlen. Zu der Zeit ist nämlich das Wetter eher kühl und unbeständig. Mein Liebster hat am 25.07. Geburtstag und wir werden wahrscheinlich unsere Flitterwochen wieder auf den November/Dezember verschieben. Auch wenn die Hochzeit dann schon fast ein halbes Jahr zurückliegt.

Ich kann euch die Malediven wirklich nur empfehlen. Wir hatten einen Nonstop-Flug aber meist gibt es den Flug mit zwischenstopp in Dubai. Und das wäre doch mal was. In Dubai hast du Kultur und kannst dir vieles anschauen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße
Heike

Beitrag von jenita 17.03.11 - 15:29 Uhr

danke heike für deine Infos...

also vielleicht doch bis ende des jahres warten. aber wenn ich da dann schon SS bin!? #kratz ich warte nämlich nun schon 4 jahre auf mein wunschkind und wir sollten mit weiteren schritten nicht zu lange warten sagt der doc. da wollt ich gleich nach der hochzeit durchstarten...

manno.. immer diese interessenkonflikte. was machen wir denn nun?

Beitrag von heike1006 17.03.11 - 15:38 Uhr

Diesen INteressenskonflikt hatten wir auch im vergangenen Jahr. Wir versuchen es jetzt auch schon seit 4 Jahren und nicht klappt. Ich war dann auch in der Behandlung in der Kinderwunschklinik und der Arzt meinte zu mir, dass es gut ist, wenn wir fahren. Da kommt man mal auf andere Gedanken und vielleicht kommt man mit einem Malediven-Baby nach Hause. Bei uns hat es leider nicht geklappt. Dennoch buchen wir auch in diesem Jahr unseren Urlaub wieder mit Reiserücktrittversicherung pro. Das hat uns unsere reiseverkehrskauffrau geraten, der wir von unserem Konflikt erzählt haben. Der kostet pro Person 190,- meine ich. Bin mir aber nicht genau sicher. Teurer war er auf keinen Fall. Und wenn man auf die Malediven fliegt, sollte das Geld dafür auch noch reichen. :-) Besser 380,- ausgegeben und 4500 zurückbekommen als andersherum.

Du machst das schon.

In welches Hotel solls denn gehen? Habt ihr schonw as ins Auge gefasst?

Beitrag von jenita 17.03.11 - 15:53 Uhr

reiserücktritt. super idee! hab ich noch gar nicht drüber nachgedacht..

also die finden wir interessant:
http://www.kuredu.com/accommodation/kuredu_island_maldives_obeach_villa.aspx

http://www.canouan.com/

http://www.cocopalm.com/de/bodu-hithi/location/

http://www.lilybeachmaldives.com/relaunchmain.html

und seychellen:
http://www.raffles.com:80/EN_RA/Property/RPS/

http://www.labriz-seychelles.com/

und hier noch etwas in brasilien:
http://www.pontadosganchos.com.br/Home

aber vielleicht hast du als erfahrene malediven-reisende ja noch einen tollen geheimtip? wo wart ihr denn? und wo gehts diesmal hin?

Beitrag von heike1006 17.03.11 - 16:12 Uhr

Ui das sieht ja toll aus. :-) Da kommt man wieder richtig ins träumen. #sonne

Wir waren im Meemu-Atoll im Chayaa Lagoon Hakura Hurraa.
http://www.chaayahotels.com/ChaayaLagoon.htm

Das ist eine wirklich ganz kleine Insel und du bist eigentlich fast immer allein am Strand. Das war traumhaft. Die Leute dort sind super nett, aber das hast du generell auf den Malediven. Sehr sehr nette Menschen, die immer ein Lächeln auf den Lippen haben.

Ich kann dir nur holidaychekc empfehlen. Da würde ich mich immer informieren, wie es andere Gäste gesehen haben. Klar, du hast immer einen negativen Bericht dabei. wenn das nicht so wäre, würde ich stutzig werden. Geschmäcker sind verschieden und jeder hat eine andere Vorstellung von SEINEM Traumurlaub. Wir haben wirklich drei Wochen nichts gemacht ausser relaxed, gelesen, geschnorchelt, baden gegangen und einfach die Seele baumeln lassen.

Ganz wichtiger Tipp: AChte auf die Essensbewertungen. Sehr wichtig. Nach zwei Wochen wirds irgendwann eventuell etwas langweilig. Und Obst schmeckt dort ganz anders. Viel besser. ;-)

in diesem Jahr wissen wir noch nicht wo es hingeht. Da wir aber gerne einen Whirlpool in unserem Bungalow hätten, suchen wir nach einem Hotel mit Whirlpools. Das ist aber nicht das ausschlaggebende.

Meine Freundin war auf Sun Island. Ein Traum! Ganz ehrlich. Wunderschöne Strände, tolles Wasser und viele Tiere.

Beitrag von jeyelle 17.03.11 - 22:18 Uhr

Hi Jenita

Ich würde für den paradiesischen Teil die Seychellen empfehlen (wesentlich weniger Regentage als Malediven und Mauritius zu der Zeit und die Temperaturen sind auch angenehm mit 20-30°)

Für den Kulturteil... evtl ist Damaskus etwas für euch (ich würds wahnsinnig gern mal sehn)

LG

Beitrag von annezz 18.03.11 - 20:48 Uhr

Hallo Jenita,

wie wäre es damit:

La Réunion und Mauritius? Lässt sich super verbinden und sind zwei ganz unterschiedliche Inseln, die nah aneinander liegen.

Liebe Grüße
Anne

Beitrag von honeyyy1985 19.03.11 - 22:00 Uhr

Ich empfehle auch die MALEDIVEN - Stop in DUBAI.

Waren im September 2009 da, war ganz toll.
Geregnet hat es zwar ab uns zu, aber immer nur ganz kurz.

LG