Bin auch etwas niedergeschlagen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandy7724 17.03.11 - 12:45 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/947630/573043

Irgendwie hätte heute eigentlich - wenn mein Zyklus so wäre wie die letzten beiden - mein ES am CBM angezeigt werden sollen.
Jetzt vermute ich - da ich diesen Monat nicht so ganz regelmäßig meinen Kindlein-Komm-Tee getrunken habe - dass der entweder später kommt oder gar nicht ?!
Die Kurve ist wohl etwas zittrig, weil ich (unwissentlich) den Fehler gemacht habe mit Ohrthermometer zu messen.

Mein ZS ist seit ein paar Tagen so wie er vor dem Eisprung immer war - letzte Nacht wohl war es sehr flüssig und Mittelschmerz habe ich heute auch schon wieder ein Stückchen mehr als gestern.
Meint ihr ich bekomm noch meinen ES ?

P.S: Seit ich den Kindlein-Komm-Tee wieder trinke habe ich regelmäßig meinen Zyklus, aber diesen Monat hab ich den des Öfteren vergessen :-((

Beitrag von wandkalender 17.03.11 - 12:53 Uhr

Hallo

Ist schwierig dein ZB zu interpretieren (starke Schwankungen durch die falsche Messung)

Ich würde aber nicht alles abhängig von dem Kindlein-Komm-Tee machen. Dein ES wird sicherlich auch ohne regelmässig getrunkenen Tee kommen:-)
Wenn du jetzt deinen Mittelschmerz fühlst und der ZS sich auch verändert hat, dann würd ich sagen: Los, ran an den Mann, Bienchen setzen!!!#rofl

Drück dir fest die Daumen!

LG