Frage bzgl. Utrogest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nalie20 17.03.11 - 13:19 Uhr

Hallo zusammen :-D
Habe neu ab heute Utrogest verschrieben bekommen. Mein FA meinte ich solle tägl eine Kapsel vaginal einnehmen. Jetzt habe ich aber im Netz gestöbert und gelesen das man es erst ab der 2ten ZH nehmen soll. Bzw. vom 12 bis 26 ZT. Mein Zyklus ist ca. 35 Tage lange seit einem halben Jahr. Mein ES schwankt so zwischen dem 19. und 24. ZT. Ab wann soll ich den mit Utrogest beginnen und wie oft? Reicht eine Tagesdosis von 100 mg dh. eine Kapsel am Tag. Hat jemand Erfahrungen damit?

Hoffe jemand kann mir helfen.

Glg Nalie:-)

Beitrag von peeweemutze 17.03.11 - 13:21 Uhr

Ich soll es ab dem ES Abends zwei Tabletten vaginal nehmen.
Du solltest Deine Ärztin nochmal fragen, ab wann Du sie nehmen sollst.

Beitrag von nalie20 17.03.11 - 13:27 Uhr

Ja ich denke eben auch das es Sinn macht nach dem ES. Denn ich habe schon mal gehört das es den ES hemmen kann?! Sie meinte eben nur das es gut wäre da ich PMS habe?
Ich habe sie denke ich schon verstanden, ich werde es glaube ich trotzdem nach Es machen, da ich Angst habe sonst keinen ES zu haben.


Lg:-)

Beitrag von momiundunbekannt 17.03.11 - 13:57 Uhr

Ruf bitte bei solchen Fragen Deinen FA an und frag sowas nicht uns!!!
Wir sind alle keine Ärzte!!!
Es geht hier um ein Medikament / Hormone! Da kannste nicht einfach das machen was Dir hier von irgendwelchen Leuten geraten wird!!!

Bitte ! #liebdrueck

Beitrag von nalie20 18.03.11 - 00:08 Uhr

Ok habe nun nochmal den FA angerufen und gefragt. Muss jetzt also Utrogest den ganzen zyklus über durchnehmen. Es hemmt den ES nicht! Sagt sie zumindest. Dann auf in einen neuen Zyklus.
Lg#winke