Hatte jemand nach ICSI stark verkürzten

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von idrissoufinemaja 17.03.11 - 13:53 Uhr

Zyklus?
Ich hatte im letzten Zyklus meine erste ICSI und nun habe ich das Gefühl die Mens kommt.
Ich bin heute an Zyklustag 20.
Gestern hatte ich schon zwei Tröpfchen SB und heute Mensziehen....

Danke für kurze Meinungen!

LG #winke

Beitrag von cleopatra30 17.03.11 - 14:53 Uhr

He #winke

ich bin grad auch im Zyklus nach unserer ICSI (war aber nur PU. Kein TF wegen hochgradiger ÜS)
Bei mir ist es leider umgekehrt. Bin heute Zyklustag 25. Hatte meinen ES erst vor 3-5 Tagen (laut Temperatur und Zervixschleim)
Das heißt, ein ca. 35 Tage Zyklus. :-[
Sonst war mein Zyklus immer so 26 - 28 Tage lang.

Schmierblutungen hatte ich auch an Zyklustag 18 und 19!

LG #sonne

Beitrag von idrissoufinemaja 17.03.11 - 15:13 Uhr

Weißt du, dass du ES hattest?
Mein Doc meinte, ich würde keinen haben.
Aber vielleicht ist es nur nach TF so!

DANKE und lg

Beitrag von cleopatra30 17.03.11 - 15:35 Uhr

Also 100 % ig weiß ich das nicht, aber "Urbia" hat mir nen ES angezeigt. :-)
Verstehe nicht, wieso dein Arzt sagt, daß du kein ES haben wirst? Ist der Hellseher? #kratz

Hab gelesen, daß du auch mit Kryo im April weitermachst! Genau wie ich! Können ja dann zusammen hibbeln! ;-)