Stillabstände 5 Monate altes Baby

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von ejsanezel 17.03.11 - 13:57 Uhr

Huhu,ich brauche mal eure Hilfe bzw Tipps

mein Sohn ist am 26.10.2010 zur Welt gekommen er wird gestillt wir haben vor 2 Wochen mit Beikost angefangen und die Mittagsmahlzeit ersetzt dh. er bekommt seinen Brei u 12:00 Uhr und um 15:00 Uhr bekommt er die Brust aber trinkt nur eine Seite und um 18:00 bekommt er die andere Brust da trinkt er auch nur eine Seite vor dem schlafen gehen zwischen 21:00 - 22:00 trinkt er manchmal beide Brüste.

Heute Nacht habe ich ihn 3 mal stillen müssen (wieder nur eine Seite er hat auch nur immer kurz getrunken) vorgestern hat er durchgeschlafen ich finde das meine Brüste seit gestern Nacht leerer sind.

Was soll ich bloss machen? Geht jetzt die Milch zurück???
Wie soll ich die Abstände so rauszögern dass er beide Brüste trinkt er ist schon eigentlich sehr pünkltlich nach 3 Stunden wird er quengelig und knatschig...Und da ist das einzige was dann beruhigt die Brust!

LG
Sandra#winke

Beitrag von sarahjane 17.03.11 - 14:01 Uhr

Ein Kind sollte Brust/Fläschchen nach seinem Bedarf erhalten. Wenn Dein Kind nur eine Brust haben möchte und dafür wieder öfter Hunger/Durst hat, solltest Du das so akzeptieren. Brust oder Fläschchen aufzudrängen, ist nicht ratsam.

Beitrag von thalia72 17.03.11 - 18:43 Uhr

Hi,
mein Sohn ist einen Tag jünger, wird aber noch voll gestillt. Manchmal eine Seite, manchmal beide und das so alle 2-3 Stunden rund um die Uhr. Manchmal fühlen sich meine Brüste leer an, manchmal platzen sie fast.
Aber da er ein kleiner Schwerbär ist, mache ich mir keinen Kopp.

vlg tina + justus 17.06.07 + joris 27.10.10

Beitrag von ejsanezel 17.03.11 - 18:45 Uhr

Wieviel wiegt denn dein kleiner ???

Beitrag von thalia72 18.03.11 - 12:30 Uhr

Hi,
gute 8kg, aber er ist auch recht lang, momentan könnten es so 69cm sein.

vlg tina

Beitrag von ninasue 17.03.11 - 21:25 Uhr

Hallo Sandra

Mach dir keine Sorgen. Bei meiner Tochter (zweites Kind) bin ich da auch viel lockerer. Ich hab bis jetzt auch erst die Mittagsmahlzeit ersetzt und ansonsten stille ich ca. alle 3-4 Stunden. Am Abend trinkt sie um 19 Uhr und schafft es dann bis 4 Uhr bis sie wieder was will. Damit bin ich voll zufrieden.
Die Brust richtet sich immer nach den Bedürfnissen deines Kindes. und wenn dein Kind nach dem Stillen zufrieden ist, dann bekommt es genug ab.
Also streß dich nicht, denn das ist für den Milchfluß schädlich!

Liebe Grüße
Susanne