Es wird immer seltsamer..

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von evengeline87 17.03.11 - 14:22 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Hatte bereits geschrieben da ich 7,5 Wochen nach meiner AS immer noch keine Mens habe.. ich hab nen SST gemacht... negativ
Ich war beim FA.. die hat US gemacht.. Schleimhaut extrem hoch aufgebaut.. entweder SS oder Mens kommt bald..
Blut abgenommen.. kein HCG da.. also Mens müsste kommen..

Eben klingelt das Tele.. meine FA war dran... sie meinte sie hätte auf den US-Bildern einen großen Follikel gesehen.. sieht aus als wenn der ES unmittelbar bevorsteht und ich zur Zeit hoch fruchtbar bin..

Also nun jetzt erst ES und Mens erst in 14 Tagen.. was ein Chaos...

Immerhin haben wir den ES genutzt.. wer weiß wozu es gut war dass die FA mir das gesagt hat... vielleicht kann ich mich danach endlich mal richten..

Liebe Grüße

Evengeline mit #stern #stern im #herzlich

Beitrag von josy1984 18.03.11 - 09:34 Uhr

Hi,

das ist ja wirklich "spannend" bei Dir!!! #liebdrueck

Aber eine (doofe) Frage: Wieso ruft dein FA dich an um dir zu sagen, was er auf dem US gesehen hat?! Ich meine, wieso hat er das nicht direkt bei der Untersuchung gesgesagt?

Ich weiß gerade auch nicht, was mein Zyklus so treibt...
Mein Körper produziert trotz Rest-HCG Follikel, aber springen tuen die laut Tempi nicht...
Sehr merkwürdig alles!

LG

Beitrag von evengeline87 18.03.11 - 11:21 Uhr

Sie hatte schon beim US was von einem Follikel gesagt ist aber nicht näher drauf eingegangen weil sie ja nach dem HCG schauen wollte weil meine Schleimhaut so hoch aufgebaut ist.. aber es war ja nun kein HCG da..

Da ich wissen wollte was da mit dem Follikel war und warum meine Mens nicht kommt hat sie sich die US-Bilder nochmal angeschaut und mich dann angerufen... und mir dann gesagt dass das wohl ein Follikel kurz vorm Springen war (was auch zu den Schmerzen passen würde) und dass ich dann zur Zeit in der hoch fruchtbaren Phase wäre..

Aber ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung warum sie mir das nicht schon beim US direkt gesagt hat..

Scheinbar hat es bei mir ja auch 7 Wochen gedauert bis ein Ei gesprungen ist... sehr seltsam alles... hoffe dass danach alles wieder normal ist..