wie sicher...?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von peg900 17.03.11 - 14:30 Uhr

hallöchen!

kurze frage an euch...

ich hab noch einen testamed zuhause (25er), meint ihr, dass er mir an ES+13 mit morgenurin schon ein sicheres ergebnis anzeigen würde?

bin heute ES+11.

wäre dankbar für antworten #blume

gglg peg

Beitrag von kitkat88 17.03.11 - 14:36 Uhr

hallo peg

ich würde lieber warten bis ES+14 und dann erst einen test machen das hat mir damals auch mein FA geraten..

ich drück dir die daumen das dein test positiv ausfällt..

lg mia

Beitrag von peg900 17.03.11 - 14:39 Uhr

auf den einen tag mehr wird es dann sicher auch nicht ankommen.

danke fürs daumendrücken :-D

lg peg

Beitrag von kitkat88 17.03.11 - 14:40 Uhr

einfach austesten viel #klee#klee#klee#klee Glück beim testen..

Beitrag von katjadolphin 17.03.11 - 15:19 Uhr

ich hatte erst an NMT+1 einen ganz hauchzarten strich. wenn er negativ ist hast du 6euro aus dem fensetr geworfen

lg
Katja + #ei 17ssw