hallo Juni´s

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angelpearl182 17.03.11 - 14:59 Uhr

So, komme gerade von meinem FA. Mein Arzt ist mit unserer Püppi zufrieden, sie wiegt jetzt ca 1400g und ist ca 35 cm groß.
Das einzige was auffällig war, ist mein Eisenwert, der ist wohl schon gut im Keller! Aber was soll´s, nun gibt es erstmal wieder die schönen ferro sanol Dragees und dann wird es hoffentlich wieder besser werden! Hilfe! Ich habe soooo schlechte Erfahrungen mit diesen Dragees! Bei den letzten ss habe ich sie nie wirklich gut vertragen, hatte immer Magenkrämpfe! Habt ihr nicht ein paar ideen, wie man sie besser verträgt?

So, wie geht es euch denn so und vor allem, wie geht es euren Bauchzwergen?


Lg Simi mit Malou Luana ((28+5 SSW)#winke

Beitrag von tabi-1307 17.03.11 - 15:11 Uhr

Hallo,
wir sind ja fast gleich. wann hast du Termin?
Sogar das Gewicht war bei Junior letzte Woche Dienstag auch so:-) nur die Größe konnte der Arzt nicht genau sagen....................#kratz
Die Werte sind bei mir alle OK.
Nur liegt er mir glaube irgendwie aufn Nerv rum - aber nicht immer der Frechdachs
Seit ein paar Tagen kann man sehen wenn er gegen den Bauch tritt, sonst war es eher das Gefühl mit der hand.... aber nun bewegt sich die Bauchdecke#verliebt

Alles Gute
Taby

Beitrag von angelpearl182 17.03.11 - 15:31 Uhr

hi, ich habe am 04.06. ET, werde aber nach meinem Gefühl nicht so weit kommen:-D
Ich habe heute schon zu meinem FA gesagt, das die Püppi besimmt wieder in der 36+ etwas kommen. Icvh hatte immer recht mit meiner Vorahnung:-D
Sogar bei meiner kleinsten lag ich auf dem Tag genau, da hatte ich am 07.07.2009 einen Arzttermin und ich meinte, nee, da habe ich schon mein Kind. Und wie ich gesagt hatte, am 07.07. kam meine Tochter früh um 5.14 Uhr zur Welt bei 36+0
Ja, meine Püppi liegt mir auch laufend auf irgend einem Nerv und ich muß ihr immer wieder erklären, das ihr momentaner Lebensbereich etwas eingeschrenkt ist, aber so wirklich hören will sie noch nicht. Ich denke immer, sie sucht irgend einen anderen Ausgang. Mein Bauch ist nur am "zappeln", das sehen sogar andere Leute in der Straßenbahn und lachen deswegen schon:-[ Also ich habe wieder ein sehr aktives Kind#zitter

Beitrag von tabi-1307 17.03.11 - 15:48 Uhr

das ist ja ne coole Sache. Da hat dein Arzt bestimmt blöde geguckt - was wissen denn schon werdene Mütter#augen
ich rede meinem ein das er bisel früher kommen soll - ich glaub er wird ein Klops#klatsch#schwitz
aber das mit der beschränkten Bewegung ist so eine Sache - ich glaube ds is denen egal:-D

Wir haben am 05.06. Termin. Wobei das ja auch Zyklussache ist, und ich wusste zum schluss nicht mehr wie lange bei mir ein Zyklus dauerte - also vielleicht hab ich ja Glück;-)

Mit dem Eisen - weiß ich so leider nichts weiter - Rote Bete:-)

Alles Gute
taby

Beitrag von a.kaletha 17.03.11 - 15:34 Uhr

Hallo,

Ferro Sanol hab ich auch nicht vertragen. Esse seitdem jeden Tag eine getrocknete Aprikose (ungeschwefelt) und bis jetzt ist alles OK :-)

War ein Tipp von meinem FA.

LG
ak mit Louis inside 28+3 #winke

Beitrag von hessimaus33 17.03.11 - 16:04 Uhr

huhu!!!

muss sogar 2 am tag nehmen mit nen glas o-saft und 2h vor u.nach einnahme kein kaffee oder milchprodukte :-[.

hab die auch nicht vertragen nehme jetzt Ferro-Folsan die sind auch kleiner (bekommt man besser runter).

naja hoffe konnte dir helfen.

LG de susi

Beitrag von karla81 17.03.11 - 18:52 Uhr

Hallo,

für dein Prolem zum Eisen kann ich nur sagen das ich täglich Floradix Kräuterblut nehme. Ist Flüssig schmeckt auch nicht schlecht und in meiner ersten SS hat es geholfen und jetzt nehme ich es auch wieder weil mein Eisenwert auch schon wieder tüchtig gefallen ist.
Ich vertrag das super keine Auswirkungen auf Magen Darm.

LG