Boah Männer......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von frany84 17.03.11 - 15:07 Uhr

Hallöchen.


Ich bin gerade so geladen.....

Mein Schatz kommt von der Arbeit nach Hause und ich freue mich ihn mit nem lecker Essen begrüßen zu dürfen(wofür ich 1 1/2 Stunden in der Küche gestanden habe!!!!!!!).
Dann geht die Tür auf und eine "Fresse" vom feinsten guckt mich an:-(
Er hat sone Kopfschmerzen und ihm ist schlecht.....
Männer sterben ja immer fast,wenn es ihnen mal schlecht geht^^
Er hat nen kleinen Haps genommen und ist ins Bett.
Nicht mal seinen Teller kann er weg räumen,der arme:-[

So,und jetzt sitz ich hier und koche vor Wut.......soll er sich doch sein Essen nächstes mal alleine machen^^


Phuuuu,sorry fürs bla bla aber das musste mal raus!



LG Frany

Beitrag von herzchen82 17.03.11 - 15:10 Uhr

Hi Frany,

zum Glück bekommen die Männer nicht die Kinder!!!!

LG Sandra

Beitrag von frany84 17.03.11 - 15:11 Uhr

Hehe......


Oh ja zum Glück,ich glaube dann bricht er ganz zusammen und ist kurz vorm Sterben!

Die sollten echt mal das durch machen,was wir während und nach der SS alles durchmachen müssen^^


LG

Beitrag von house84 17.03.11 - 15:10 Uhr

Hey du arme , kenn ich auch sehr gut solche Situationen..nicht aufregen lassen und mach jetzt einfach was schönes für dich!!
Drücker

Beitrag von frany84 17.03.11 - 15:13 Uhr

Naja,was schönes is schlecht.......der Heer möchte jetzt seine Ruhe haben und will nicht gestört werden!!!!
Darf mich nicht mal mit ins Bett legen und nen bissel TV gucken:-(


Ach man.....


LG

Beitrag von 19face84 17.03.11 - 15:10 Uhr

Das kenne ich nur zu gut! Und das beste bei meinem Mann: Er kommt auf dem Heimweg immer bei seiner Mutter vorbei und schaut da dann auch schon mal gerne in den Topf wenn er weiß dass es was gibt, was er nicht sooo gerne isst. Einerseits kriege ich von ihm oft zu hören, dass wir beide zu dick sind (hat er auch Recht!), anderseits isst er lieber bei Mutti wenn ich mal was gesundes koche. Das ist doch nicht okay, oder?

Na ja, Männer halt. Muss man lieben, sonst würde meiner jedenfalls jeden Tag Schläge kriegen....

Beitrag von frany84 17.03.11 - 15:14 Uhr

Boah,da würde mir ja sonst watt platzen!!!!
Zum Glück wohnt seine Mutter 220 KM weit weg,denn zuzutrauen wäre ihm das auch!!!!


LG

Beitrag von widowwadman 17.03.11 - 15:12 Uhr

Aber sonst geht's dir noch gut? Es geht ihm schlecht und da hat er sich hingelegt, was ist denn da verwerflich?

Beitrag von frany84 17.03.11 - 15:17 Uhr

Ich kenne meinen Freund.....

Er hat gestern schon fast geweint,weil er sich etwas Haut von der Hand abgeschürft hat!!!

Auf mich hat er bisher auch null Rücksicht genommen,ob es mir schlecht ging oder nicht.

Ich würde mich nicht darüber aufregen,wenn ich wüsste das es wirklich so schlimm ist.

Aber Rauchen,das geht immer^^

Beitrag von michisfrau 17.03.11 - 15:23 Uhr

#rofl


Männer haben auch keine Kopfschmerzen sondern grundsätzlich Gehirntumore!!!!!!!

Beitrag von frany84 17.03.11 - 15:24 Uhr

#rofl#rofl#rofl


Auf den Punkt genau getroffen!!!!

Beitrag von erbse2011 17.03.11 - 15:29 Uhr

ja das ist bei meinen mann auch so.

gestern noch gejammert das ihm ja soooo schlecht ginge und es ihm nich gut ginge, dann drückt er mal auf die tränendrüse und ich mach ihm dann tee. kaum bin ich auser dem zimmer, düst er auf den balkon und qualmt eine nach der andern #rofl

ist krank und jammert und flennt halb aber rauchen kann er immer.

und ich sag schon da nix mehr.

aber wenn es mir mal schlecht geht dann heist, jammer net geht schon wieder :-p

aber wenns mir nich gut geht dann gehts mir wirklich nich gut. und wenn männer "krank" sind dann gehts los :-p

Beitrag von frany84 17.03.11 - 15:33 Uhr

Spätestens in 2 Stunden sitz er an seinem PC und zockt sein komisches "baller" Spiel.
So läuft das immer ab,deshalb komm ich mir ja so veräppelt vor!!!!

Aber morgen geht es mir auch sooooooo schlecht,das ich gar kein Essen machen kann :-(:-p

Beitrag von ladymacbeth82 17.03.11 - 16:05 Uhr

seh ich genauso!

Beitrag von ida-calotta 17.03.11 - 15:13 Uhr

Hallo!

Ich denke du übertreibst grad etwas. Klar ist es ärgerlich wenn man sich grad drauf gefreut hat dem Schatz eine Freude zu machen. Aber ich als Migränegeplagte kann es schon verstehen das man bei starken Kopfschmerzen einfach seine Ruhe haben will. Mein Mann hat grad zu Beginn der SS oft gekocht und ich hab einen Happen gegessen und mich dann wg. Übelkeit wieder hingelegt.

LG Ida

Beitrag von frany84 17.03.11 - 15:19 Uhr

Ich bin halt einfach so enttäuscht.....

Ihm gegenüber hab ich ja nix gesagt,da konnte ich mich noch zusammen reißen!!!

Das sind die Hormone!!;-)

Beitrag von binie80 17.03.11 - 15:14 Uhr

Meiner liegt grad schnarchend auf dem Sofa... er ist soooooooooooooooooooo krank (hat ne Erkältung). Heut Nacht war super, er schnarcht, ich hab mit Ohrstöpseln geschlafen....
Ansonsten ging es heute morgen, dann war ich weg (hab im Moment BV wegen Keuchhusten in der Schule) beim Friseur und auf dem Rückweg ruf ich ihn an um was zu fragen, er nimmt ab und man hätte denken können er stirbt gleich... voll krank getan am Telefon.... Simulant!!!!!!! Na ich muss schmunzeln, lass sie doch krank sein, ich mach mir nen netten Tag!
Alles Gute

Beitrag von frany84 17.03.11 - 15:21 Uhr

Ja,so sind se :-D


Ich geh jetzt mit den Hunden spazieren,frische Luft hilft ja immer!


Und wenn ich wieder komme wird erstmal Schoki gegssen.;-)


LG

Beitrag von erbse2011 17.03.11 - 15:31 Uhr

#rofl
was du abläuft, haust gleich wieder drauf #rofl
so kann man das auch ausgleichen *lach*

Beitrag von marjatta 17.03.11 - 15:22 Uhr

Zum Glück komme ich von der Arbeit nach Hause und nicht unser Papa. Der steht nur dann da und macht ein Gesicht, wenn ich sage, ich hab keine Lust zu kochen, stell das Abendessen doch selbst auf den Tisch;-):-p

Tja, Männer sind Memmen. Müssten sie die Kinder kriegen, wäre die Menschheit wohl schon ausgestorben...

Meiner macht bei sowas ja immer gleich den Sterbenden Schwan #rofl

Zum Glück beehrt er uns nicht zu oft mit solchem Verhalten und kommt nicht so oft von Arbeit nach Hause um so ein Gesicht zu machen. Wenn er kommt, dann freut er sich, endlich wieder zuhause zu sein.... Ist schon was wert mit einer "Love a long distance".

Gruß
marjatta

Beitrag von frany84 17.03.11 - 15:30 Uhr

Ich koche grundsätzlich nicht gerne,aber da er arbeiten ist und ich zuhause ist das im Moment meine Aufgabe.
Und er weiß wie ungern ich koche,deshalb könnte man es ja etwas würdigen.

Naja,es ich eben alles alleine auf,der Krümel freut sich.hehe

Schade das sich das kein Mann auch nur annähernd vorstellen kann,wie sich ne Geburt anfühlt.

Bin trotzdem froh ne Frau zu sein und kein Mann:-D


Ist sowieso immer sehr lustig anzusehen,wie schnell Männern die Gesichtszüge entgleisen können.#rofl

LG

Beitrag von marjatta 17.03.11 - 15:49 Uhr

Da hast Du wohl recht.... Meiner hat sich 4 Tage lang nicht gemeldet, als ich ihm von der ungeplanten Nr.2 erzählt habe. Bis heute hat er's seiner Mutter wohl nicht erzählt, dass er nochmal Papa wird.

Naja, ... bleibt eh alles an mir hängen und von daher:-p

Wenn alle Männer so wären wie meiner, gäb's keine Kriege, keine gewalttätigen Auseinandersetzungen und bestimmt keine Menschheit mehr #rofl #rofl

Aber ich kann es nicht ertragen, wenn mir der Partner ständig bzw. täglich auf die Pelle rückt. Brauch halt meine Freiheit, .... für mich und die Kinder, ... meine Hobbies, ...... und für das Essen können und dürfen, ohne dass sich der Herr Asket mit gekräuselten Augenbrauen wortlos darüber echauffiert #rofl#rofl#mampf

Guten Appetit

Beitrag von tiffy2704 17.03.11 - 15:35 Uhr

Hallo,

kann deinen Mann gerade voll verstehen, hab heute auch Kopfschmerzen die mich die Wände hochgehen lassen. Lag heute den ganzen Tag auf dem Sofa und hab geschlafen.

Ich glaube nicht, dass er das mit dem Essen böse gemeint hat... du magst doch manche Sachen nicht machen, wenn es dir schlecht geht...ich finde du reagierst da ein bisschen über!!

tiffy mit Peanut (36.SSW)

Beitrag von michisfrau 17.03.11 - 15:38 Uhr

Jaja.......die Männer!!!!:-p

Meiner ist tättowiert.....aber wehe der Doktor kommt mit einer Spritze zur Blutabnahme!!!!!!!!!!!!
So schnell habt ihr noch keinen laufen sehn.......

Und wenn er ne Erkältung hat leg ich am besten schon mal die Nummer für den Notarzt raus.......man weiss ja nie!!!!#rofl

Beitrag von erbse2011 17.03.11 - 15:42 Uhr

#rofl

  • 1
  • 2