Was bedeutet das? 9 mm GSH

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von whiteangel84 17.03.11 - 15:11 Uhr

Hallo,

war am Dienstag bei FA wegen UL-Schmerzen, sehr starke.

Er sagte da hat sich einiges getan die Gebärmutterschleimhaut hat sich auf 9 mm aufgebaut, und es ist noch ein bisschen Flüssigkeit von einen evtl. geplatzten Follikel zu sehen.

War bedeutet das genau??????? Ist 9 mm gut????

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/901205/575456

Wie schaut meine Kurve aus??
Die alte ist auf meiner VK

Danke

Beitrag von shiningstar 17.03.11 - 15:17 Uhr

Ab 7 mm kann sich was einnisten, von daher sind 9 mm sehr gut!

Beitrag von emily86 17.03.11 - 15:18 Uhr

das heißt, dass dein Es vor wenigen Tagen war
und sich alles gut entwickelt
und bisher ganz gut aussieht

gute Voraussetzungen für eine Einnistung!

Beitrag von whiteangel84 17.03.11 - 15:28 Uhr

danke das ist ja gut, wie weit bin ich dann evtl. ES+???
ab wann einnistung??

Beitrag von emily86 17.03.11 - 15:30 Uhr

ES+3-4 :-)

Einnistung von ES+6-12

Beitrag von whiteangel84 17.03.11 - 15:33 Uhr

OK vielen Dank

#danke

Beitrag von triene1973 17.03.11 - 15:35 Uhr

Hallo,

nach Deinem ZB bist Du ES+3, die Einnistung findet ungefähr zwischen dem 5-10. Tag nach ES statt.

Viel Glück bis jetzt sieht es ja gut aus.
Drück die Daumen.

Lg#winke

Beitrag von alcibie 17.03.11 - 15:38 Uhr

Hallo,
jetzt hab ich ja schon ne frage. Ihr sagt alle, dass 9mm gut sind. Ich war an ZT10 bein FA und da war die GSH schon 11,2mm aufgebaut. 2 Tage vor ES. Ist das dann normal oder gut oder schlecht?

LG
Kerstin