Komischer Ausfluss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ramby85 17.03.11 - 15:35 Uhr

Hallo Mädels



ich bin in der 33ssw und habe seit 2 Tagen vermehrten glibbrigen klaren ausfluss#hicks ist das normal oder hat das was zu bedeuten?

Juckt und riecht nicht.



LG Ramona

Beitrag von marjatta 17.03.11 - 15:38 Uhr

Der Schleimpfropf kann sich schon mal lösen, wird aber nachgebildet.

Solange nix riecht, juckt oder so, würde ich mir da keine Gedanken machen, wenn sonst alles in Ordnung ist.

Bei mir verändert sich der Ausfluss auch hin und wieder mal. Ich habe die pH-Testhandschuhe zuhause und wenn ich mir unsicher bin, mach ich einen Test. Solange der nix anzeigt, ist alles ok. (gibt's in der Apotheke)

Gruß
marjatta