4-jähriger: Pucky-Roller ab 3 oder ab 5 Jahren?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sommerkind77 17.03.11 - 15:43 Uhr

Hallo,

wir möchten unserem Sohn zum 4. Geburtstag einen Roller schenken, da sein kleines Laufrad nun wirklich ZU klein wird. Parallel übt er ein wenig Fahrrad fahren, aber ich denke es dauert noch bis er es kann.

Mit dem Roller soll er - wie sonst mit dem Laufrad - einfach größere Strecken schaffen ohne (zu Fuß) zu quengeln.

Nun war ich auf der Pucky-Website und dort gibt es einen Roller ab 3 Jahren:

http://www.puky.de/homepage/produkte/roller/5123.htm

und einen ab 5 Jahren:

http://www.puky.de/homepage/produkte/roller/5431.htm

Mit vier Jahren liegt unser Sohn also genau dazwischen.

Welchen Roller soll ich nehmen? Leo ist jetzt 105 cm groß, würde also auch der Große schon gehen? Laufrad fährt er er schon seit er 2 ist sehr sicher.

Vielen Dank für eure Tipps!
Diana

Beitrag von 3erclan 17.03.11 - 15:53 Uhr

Hallo

ich würde den ab 5 Jahren nehmen.

Meiner hat den damals auch mit knapp einem Meter bekommen und konnte super damit fahren.

lg

Beitrag von lyss 17.03.11 - 16:21 Uhr

Also, ich würde das von der Grösse meines Kindes abhängig machen.

Du sagst, dein Kind sei schon 105 cm gross - der Roller ab 5 Jahren ist ab einer Grösse von 105 cm - also alles klar ;-) Den Grossen würd' ich nehmen... siehr auch toll aus finde ich ;-)

LG,
Lyss

Beitrag von sparrow1967 17.03.11 - 17:25 Uhr

Ich würde mein Kind mal Probefahren lassen und dann entscheiden mit welchem er gut klar kommt.



sparrow