Grüner Stuhl, riecht säuerlich

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von romana1984 17.03.11 - 16:00 Uhr

Hallo,

mein Kleiner (7 Monate) hat seit Mittag 3 mal Stuhl jedesmal grünlich, etwas dünnflüssig und er riecht sehr säuerlich.

Krank ist er nicht. Medikamente bekommt er auch keine! Er ist auch ganz normal drauf.

Heute hat er zu Mittag Pastinake mit Kartoffeln und Rindfleisch bekommen und sonst nur Milumil Pre. (Pastinake kriegt er auch schon länger)

Gestern hatte er das erste mal Hafer mit Apfel. Apfel hatte er schon öfters.

Hab ihr eine Idee an was das plötzlich liegen kann??

Danke und noch einen schönen NM.

Beitrag von superaen 17.03.11 - 16:25 Uhr

Zähne! ;-)

Bei meiner Großen waren das untrügliche Anzeichen dafür, dass ein Zahn im Anmarsch war!

Beitrag von romana1984 17.03.11 - 16:29 Uhr

Super danke.

Meine Schwester glaubte das auch grad!

Beitrag von huebnsmo 17.03.11 - 19:28 Uhr

Ja, hört sich stark nach Zähnen an. Meine Maus hatte den grünen Stuhl jetzt zwei ganze Wochen und viele, viele, viele Male am Tag, sie ist ganz arg wund geworden. Aber heute hatten wir endlich wieder cremigaussehenden Stuhl und das nur ein Mal heute :-) Hätte nicht gedacht, dass ich mich mal so darüber freuen kann. Es kommen oben gleich drei Zähnchen durch.:-D