Wie vertreibt ihr euch die Zeit?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kruemel2701 17.03.11 - 16:04 Uhr

Hey...

wie vertreibt ihr euch denn die Zeit zwichen den VS-Untersuchungen beim FA??? Ich habe gemerkt, dass 4 Wochen in der Früh-SS gaaaaaanz schön lang sein können, vor allem, wenn man das Kleine im Moent noch net spürt und auch der Bauch noch net wächst...:-( Wer hat Tipps???

Liebe Grüße #winke

Beitrag von hibbel-elena 17.03.11 - 16:05 Uhr

In urbia.de surfen und alles über die babyentwicklung lesen :-)

ja, die vier wochen sind immer unendlich lang!

#verliebt

Beitrag von dk-mel 17.03.11 - 16:08 Uhr

#torte essen und #tasse tee trinken..

und wie viele das ganze dann wieder rückwärts#schwitz

man gewöhnt sich an den gedanken und kalkuliert, wie man elternzeit und so am besten plant, was man jetzt noch essen darf und beliest sich über das thema allgemein. und sonst alles ganz normal, arbeit, freizeit, familie...

Beitrag von alagdolwen 17.03.11 - 16:11 Uhr

Mir hat eine Woche Urlaub mit wegfahren geholfen. Die Woche war so schnell vorbei, dass ich da ausnahmsweise nicht jeden einzelnen Tag gezählt habe.
Und schon war der FA-Termin fast da und ist jetzt schon wieder 2 Tage vorbei... heisst, schonwieder 2 Tage näher dran am nächsten ;-)

Geduld lernen und auf Schwangerschaftsforen surfen.

Beitrag von flugtier 17.03.11 - 16:42 Uhr

Hab dazwischen jetzt immer die HEbi-Termine liegen - so dass ich alle zwei Wochen einen Termin hab.

Wobei ich sagen muss... ich fand die 4 Wochen nie so lang #schein

Beitrag von jessicadaniela 17.03.11 - 17:18 Uhr

Ich fand am anfang auch immer: Das daaaaaaaaaaaaauuuuuuuuuert ja noch eeeeeeeeewig!!!!
Und jetzt bin ich schon in der 30. Woche... Oha... nur noch 10 Wochen bis der Wurm kommt...
Also im Nachhinein ging es doch alles sehr schnell