Flaute - Frischer Wind

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Ano2011 17.03.11 - 16:45 Uhr

Hallo,

mein Mann und ich sind noch keine 10 Jahre verheiratet, aber im Moment hat unser Liebesleben irgendwie eine Flaute.

Sind beruflich sehr eingespannt. Ist nicht so daß man keine Lust hätte, aber wenns dann "losgeht" hatten wir beide in letzter Zeit ein paar "Durchhänger" und nichts ging. Wir reden offen drüber und es frustriert uns beide und wir wollen beide, daß sich daran was ändert.

Filmchen sind nicht so unser Ding. Wir haben beide glaube ich auch ein bißchen Hemmungen dem anderen zu sagen, was uns gefällt, obwohl wir eigentlich offen für verschiedene Stellungen usw. sind....

Hat noch jemand ein paar Tips, wie man da wieder ein bißchen Knistern und frischen Wind herbeizaubern könnte?

Ano2011

Beitrag von michisfrau 17.03.11 - 16:53 Uhr

Wie wärs mit einem Liebeswochenende?

Und wenn ihr Hemmungen habt euch zu sagen auf was ihr steht warum schreibt ihr es nicht auf?

Nehm ein Körbchen.....jeder schreibt 5 Wünsche auf.....jeder Wunsch auf einen Extrazettel....dann werden die in das Körbchen gelegt.....und jeder darf mal sich einen Zettel rausfischen....und dann wird losgelegt!!!

Das kann sehr lustig sein.....


LG
#winke

Beitrag von lichtchen67 17.03.11 - 17:52 Uhr

Was denn nun, redet ihr offen oder habt ihr Hemmungen, zu sagen was gefällt #kratz? Das widerspricht sich doch....

Zuerst einmal finde ich eine Flaute in/nach 10 Jahren nun nicht besorgniserregend ehrlich gesagt, kann passieren.

Ich denke nur, dass es schwierig ist, frischen Wind in die Sache zu bringen, wenn ihr nicht über eure Wünsche reden könnt. Ins graue hinein kann der Schuss gut nach hinten losgehen ;-).

Nur Mut... was soll passieren wenn man miteinander redet? Traut euch doch, ihr seid seit 10 Jahren ein Paar, da solltet ihr doch das nötige Vertrauen haben. Wenn ihr Probleme mit den Begrifflichkeiten habt finde ich den Vorschlag mit den Zetteln gut.

oder nehmt euch einfach mal einen Abend Zeit und nichts vor außer zusammen sein. Bett, hübsche Musik, Kerzen... und Du führst die Hand Deines Mannes über Deinen Körper und zeigst/sagst ihm so was Du magst? und umgekehrt?

Lichtchen

Beitrag von Ano2011 18.03.11 - 15:06 Uhr

Hallo,


also wir reden offen darüber, daß wir nicht so zufrieden sind im Moment.
Das wir beide was ändern wollen...

Über das eigentliche fällt es uns aber schwerz zu reden, d.h. was wir uns wünschen würden vom anderen usw..

Hoffe das war jetzt irgendwie verständlich erklärt.

Habe meinen Mann dann gestern mal in der Dusche besucht...er wollte sonst immer alleine gehen, damit ich sein Wasser nicht glaue. ;-)
Naja er hat sich aber doch über meinen Besuch gefreut und es hat mal wieder etwas geprickelt...und wir haben uns einfach mal einen Abend Zeit füreinander genommen.

Habs einfach mal versucht meinem Mann zu sagen, was ich mir wünschen würde...war noch etwas komisch...aber ich denke ist ein Anfang...

Ich glaube der Zeitdruck war bei uns in letzter Zeit schon mit ein Hauptproblem...Man arbeitet lange, dann ist man kaputt und weiß man muß morgen wieder zeitig raus...da hat man dann auch nicht den Kopf frei für die Liebe...das hat uns beide unter Druck gesetzt, so daß manchmal gar nix ging...

Ano2011

Beitrag von wasguttut 17.03.11 - 17:56 Uhr

zunächst versucht doch einfach mal zu entspannen.........Sauna, Massage, Solarium......mit der Entspannng kommt auch wieder mehr Lust.
Alternativ:Wir verbringen unsere Wellnessphase im Pärchenclub.....gutes Essen, schönes Ambiente, nette Leute.......und kein "muss"zu irgendwas.
lg

Beitrag von gnlpfth 17.03.11 - 21:14 Uhr

Suche im Netz mal nach dem Spiel "Hot Affair". Gerade wenn man sich nicht so richtig traut, mit dem Partner über seine Wünsche und Fantasien zu sprechen, birgt dieses Spiel eine echte Möglichkeit, diese Hemmungen zu überwinden;-) und bringt frischen Wind in die Beziehung.

Beitrag von thea21 18.03.11 - 08:51 Uhr

Also mein Herz und ich...machen jedes 2.Wochenende einen Nackttag!....Der Rest ergibt sich! :-)