Centrum Materna plus DHA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elfchen84 17.03.11 - 16:47 Uhr

Habt ihr während eurer Schwangerschaft solche Tabletten genommen?
ich nehme seit Kinderwunsch nur Folio forte...

Hab in der Tasche vom FA die man beim ersten Termin bekommt so ne Probepackung von diesen Centrum Kapseln und auch von Magnesium... aber ich glaube ich frag erst mal beim nächsten Termin was und ob ich noch was nehmen soll...
Da ich mit recht starker Übelkeit und auch mit Erbrechen zu tun habe wären paar vitamine in der Form wahrscheinlich nicht verkehrt... mein FA hat aber nichts gesagt...

Lg

Beitrag von schnurzel86 17.03.11 - 16:48 Uhr

Ich habe das auch genommen, weil ich das Probepackung hier gehabt habe und dann bin ich auf Folio forte umgestiegen.....
Das kannst du ruhig nehmen,

LG Julia+Leonie+13 ssw

Beitrag von elfchen84 17.03.11 - 16:51 Uhr

Folio forte nehme ich ja schon länger...vll is des dann zuviel weil in den Centrum Tabletten is ja auch Folsäure drin!?

Beitrag von steffisz 17.03.11 - 17:07 Uhr

Solange du brichst, würde ich es schon nehmen. Danach reicht eine ausgewogene Ernährung und Folsäure bis zum 2. Trimester.
LG

Beitrag von pipers 17.03.11 - 17:30 Uhr

Hallo...

ich nehm die centrum materna ohne dha, die sind auch billiger.
Mir hat mein FA dazu geraten. Er meint ein paar extra Vitamine sind sehr gut, wenn man mal auch nicht so 100% auf die Ernährung achtet oder sich viel übergibt.

lg

Beitrag von osterglocke 17.03.11 - 17:46 Uhr

Hallo #winke,
ich hab erst in der 20. SSW angefangen das Centrum meterna plus DHA zu nehmen und bin begeistert #pro.
Mir sind viel die Hände eingeschlafen, das kommt von Wassereinlagerungen und von Calciummangel, außerdem hatte ich oft Wadenkrämpfe #augen.

Seid ich die Kapseln zusätzlich nehme gehts es mir viel besser. Obwohl ich mich eigentlich immer ganz gut ernähre. Ich glaube meine zwei Bauchzwerge sind immer bestens versorgt, aber ich dann nicht immer unbedingt, da sind die zusätzlichen Vitamine und Nährstoffe schon prima. Meine FÄ hält allerdings nicht so viel davon...

LG
Osterglocke

Beitrag von fortuna-baby 17.03.11 - 17:49 Uhr

Hallo,
ich nehme die auch. Hat mir meine FÄ empfohlen. Kann auf jeden Fall nicht schaden und gerade am Anfang sind so einige Vitamine und Spurenelemente wichtig.
Ich esse leider auch sehr schlecht wegen meiner Übelkeit, da ist es schon schön zu wissen, dass man durch die Tabl. etwas Unterstützung bekommt.
Liebe Grüße#winke

Beitrag von antab 17.03.11 - 18:44 Uhr

ich hab die Anfangs auch genommen - ne Weile waren die aus dem Verkehr gezogen, weil irgendwas in der Packungsbeilage falsch deklariert war...
Meine Meinung: zu teuer - es gibt gleichwertige billigere Produkte mit den gleichen Inhaltsstoffen!
Aber generell würde ich die zusätzlichen Vitamine jederzeit wieder nehmen - nur halt ein anderer Hersteller....
Bei Magnesium ist es ähnlich - evtl mal in der Apo beraten lassen