meine Katze is abgehauen

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von bibabutzefrau 17.03.11 - 17:09 Uhr

Mist Mist Mist,ich bin so sauer auf mich selbst.
Meine Perserkatze hat heute,als ich Umzugskartons ins Auto geschleppt habe,die Gunst der Stunde genutzt und ist raus geflitzt.

Normal ist sie total zurückhaltend und geht nicht weiter als bis zur Wohnungstür.(hab die Tür offen stehen lassen weil ich dachte dass die eh nicht rausgeht...man sollte nicht so viel denken,nech?)Heute hat sie es bis zur Haustür geschafft und iregendjemand aus dem Haus hat sie rausgescheucht:-[
habs nur noch gehört wie jemand Schh schhh macht und die Tür zuschlug.
Meine Katze sah mich, war total verunsichert (war ja noch nie draussen) und gab Hackengas.
Und weg war sei:-(
Ich geh ständig raus,versuche sie zu locken aber irgendwie bringt das alles nichts.

Sie mit Fressen zu locken bringt gar nichts...

scheisse,ich könnt mir soooo in den Arsch treten.
Und weil sie ne reine Hauskatze ist ist sie natürlich nicht gechipt,nicht tätowiert,hat kein Tasso Nümmerchen...#
Man:-(

jemand ne Idee,was ich amchen kann?


Gruß Tina

Beitrag von marlie 18.03.11 - 09:40 Uhr

Hallo Tina,

ohje, das ist ja Mist. :-(
Ist sie denn mittlerweile wieder da?
Wenn nicht: Geh sie nachts suchen. Sie wird sich vielleicht in der Nähe des Hauses verkrochen haben. Tagsüber trauen sie sich dann auch meist nicht aus ihrem Versteck.

Viel Glück! #klee