11 Tage nach AS Ovu. positiv = ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cosmonova 17.03.11 - 17:14 Uhr

Ich hatte leider vor 11 Tagen eine AS nach MA und habe heute mal nen Ovu. probiert - der war sofort sowas von positiv! #schock
Meint ihr ich habe echt schon nen ES oder ist es noch das Rest HCG was da so anspringt?
Haben bereits wieder grünes Licht zum üben, müssen also keine 3 Monate warten, da meine Gebärmutterschleimhaut noch ganz zart abgescharbt wurde.
Allerdings sollen wir zwei Wochen "enthaltsam" sein wegen der infektionsgefahr und die sind erst am Montag rum...#schwitz
Ich würde mir sooo sehr wünschen das es schnell wieder klappt! #schein
#herzlichliche Grüße, Nicki.

Beitrag von peeweemutze 17.03.11 - 17:32 Uhr

Ich würde nochmal zum Arzt gehen und das HCG überprüfen lassen. Bei mir hat es recht lange gedauert, bis es wieder bei 0 war.

Beitrag von raevunge 17.03.11 - 20:27 Uhr

Also bei mir war es 11 Tage nach der AS definitiv noch das HCG. Sicher gehen kannst du nur, wenn du entweder das beim Arzt überprüfen lässt oder evtl nochmal nen SSTest machst.

Was sagt denn dein Zyklus sonst, sieht es nach ES aus? Tempi, ZS?