Kinderwunschbehandlung - Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ginkamaus 17.03.11 - 17:15 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Tja, bei mir hat's wohl wieder nicht geklappt.:-( Ich wüsste jetzt gerne, wer von Euch zur Kinderwunschberatung bei der FÄ oder so war und wie das abläuft. Also, ich hab schon meine Hormone in der ersten Zyklushälfte checken lassen, da war alles ok, mein Schatzi hat sich auch untersuchen lassen und hat Super-Werte. Wie geht's jetzt weiter? Hat jemand von Euch schon Erfahrungen? Was wird als nächstes untersucht usw.?
Ich danke Euch jetzt schon mal für Eure Antworten!

Liebe Grüße, Ginkamaus

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/923610/572290

Beitrag von mi0403 17.03.11 - 17:38 Uhr

Hallo,

als nächstes wird wohl eine Behandlung mit Clomifen anstehen. Ist ein Medikament was die Eizellreifung begünstig in dem Zyklus dann GV nach Plan nach der Auslösespritze für die Follikel. Und danach dann halt 2 Wochen wieder warten.

Wenn Du noch Details wissen möchtest, kannst mich gern über VK anschreiben.

Liebe Grüße

MI