Könnte es wirklich sein, dass ich ss bin? Zu früh getestet?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von novembersonne2010 17.03.11 - 17:21 Uhr

die Frage aller Fragen mal wieder hier *hihi

mir ist seit Tagen schlecht wie sau, dann widerum hab ich vor allem nachts Fressanfälle der feinsten Art... vertrage keine Parfums, bin sehr müde!, und meine Brüste jucken irgendwie...wenn jetzt - trotz Pille!- keine Mens kommt, dann bin ich wahrscheinlich wieder ss.... ich meine ich hätte auch eine zweite Linie beim ONE STEP SS TEST 10 ...(also ultraemfindlich) gesehen, aber gaaaaanz ganz leicht....vielleicht habe ich doch zu früh getestet?`

Ich muss dazu sagen, ich habe fast 2 Wo Antibiotika genommen, lt. Apothekerin wäre das ok mit der Pille- ich nehme die Novial.
Und der WITZ ist. Ich habe diagnostiziertes PCO!

Wir wollten schon ein zweites, aber erst später da ich ja erst Nov 10 meinen KS hatte.

Natürlich will ich hier keine Hellsichtigkeiten- aber einfach mal n paar Gedanken austauschen...danke euch! #torte

Was meint ihr?

Beitrag von novembersonne2010 17.03.11 - 17:23 Uhr

NACHTRAG:
ach ja und ab und an richtig komisches U-leibs ziehen...etwa wie bei der Mens...aber nur ab und an...jetzt wisst ihrs :-p

Beitrag von meerschweinchen85 17.03.11 - 17:31 Uhr

Die Apothekerin hat gesagt, das Antibiotikum und die Pille vertragen sich?? #kratz Ob die nicht ihren Job verfehlt hat. Seit wann vertragen sich Pille und Antibiotika. Wäre mir ganz was neues. #kratz

Also laut deinen Symptomen würde ich darauf tippen, dass es schon sein kann, dass du schwanger bist. Allerdings würde ich nochmal testen, wenn deine Mens ausgeblieben ist, um wirklich sicher zu gehen.

Aber das mit dem Antibiotikum und der Apothekerin haut mich jetzt echt von den Socken.

Liebe Grüße

Beitrag von lelou83 17.03.11 - 17:32 Uhr

es gibt gerade einmal ein paar antibiotikas die sich mit der pille NICHT vertragen.

gruß

Beitrag von katuschki 17.03.11 - 19:02 Uhr

offensichtlich eine Apothekerin die sich auskennt! Es sind tatsächlich nur wenige AB die sich nicht mit der Pille vertragen. Aber ansonsten können wir ja auch alle selber die Packungsbeilage lesen, nicht war?

Gruss

Beitrag von meandco 17.03.11 - 18:05 Uhr

#kratz also one step steht hier ja nicht grade in nem guten ruf. soll schon mit apfelsaft pos geworden sein ;-)

ansonsten: klar können das anzeichen sein, aber kann auch einfach pms sein. und wenn man meint schwanger zu sein, dann ist man SO schwanger wie man es real nie wird ...

soll jetzt nicht heißen, dass nix sein kann, aber muss auch nicht #liebdrueck

alles gute
me

Beitrag von novembersonne2010 17.03.11 - 19:20 Uhr

ach verflucht nochmal...hätte ich diese Billigtests nur nicht gekauft