Musste mein 2. Sternchen gehen lassen

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von 03122001 17.03.11 - 17:55 Uhr



Gestern musste ich mein 2. Sternchen ziehen lassen.
Am Dienstag wurde in der 23. Woche während der normalen Vorsorgeuntersuchung beim 2. Screening fstgestellt das kein Herzschlag mehr vorhanden war.

Noch am gleichen Abend bekam ich Blutungen sowie Wehen.

Bin noch in der Nacht ins Krankenhaus.

Gestern am Mittwoch um 13.25 Uhr habe ich mein Sternchen zur Welt gebracht, nach fast 15 Std. Wehen. Ein kleiner Junge, so wie ich es mir gewünscht hatte.


Ich bin so unendlich traurig.



Ich werde dich nie vergessen mein kleiner grosser #stern



LG Sara

Beitrag von goodmorning2007 17.03.11 - 18:13 Uhr

Oh man ,ich weiß gar nicht welches die richtigen Worte sind!
Sei ganz leib gedrückt und ganz viel Kraft!
Eine #kerze für dein Baby.lg

Beitrag von rikarda 17.03.11 - 18:21 Uhr

#liebdrueck

und eine #kerze für deinen Stern

Beitrag von dacaro2003 17.03.11 - 18:41 Uhr

Hallo Sara,

ich umarme dich unbekannterweise und wünsche dir viel Kraft für die Zukunft.
Auch ich musste meinen kleinen Sohn in der 20.SSW ziehen lassen.:-(

Es tut mir sehr leid, dass auch du dieses harte Schicksal durchmachen musst.:-(

Eine #kerze für deinen kleinen #stern

LG dacaro2003

Beitrag von honeyfoot 17.03.11 - 18:44 Uhr

Es tut mir unendlich leid für dich, dass dir das passiert ist!!!
Auch ich habe meinen zweiten Sohn verloren, auch sein Herz hat einfach aufgehört zu schlagen, allerdings war ich schon in der 37. SSW.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft, Liebe und Unterstützung durch deine Familie und Freunde!!!

Fühl dich fest gedrückt von mir!!! #liebdrueck
und eine #kerze für deinen kleinen Sohn

LG honeyfoot

Beitrag von bina-1983 17.03.11 - 19:14 Uhr

Hey, das tut mir wirklich sehr leid. Da weiss man gar nicht, was man sagen soll :-(. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und dass du liebe Menschen hast, die dir jetzt zur Seite stehen.

Fühl dich #liebdrueck.

Ich wünsche dir alles Gute!

Eine #kerze für deinen Sohn

Bina

Beitrag von sterretjie 17.03.11 - 20:12 Uhr

Liebe Sara,

auch ich mußte gestern mein 2. #stern ziehen lassen. Möchte dir und mir viel Kraft wünschen das wir diese schweirige Zeit überstehen.

Eine #kerze für unser #stern

Lg Shani

Beitrag von anja570 18.03.11 - 00:04 Uhr

Hallo Sara,

es tut mir sehr leid, ich habe auch mehrere #stern.

Du warst schon so weit und doch kam es anders.

Ich habe nach der letzten FG einen Club gegründet, wir haben alle mehrere #stern, einige haben wie Du FG und eine stille Geburt durchmachen müssen:

http://www.urbia.de/club/Sternenmamis+mit+3+oder+mehr+Sternchen+durch+FG

LG und alles Gute

Anja

Beitrag von singa07 18.03.11 - 09:04 Uhr

Liebe Sara...

wo Worte fehlen, eine dicke #liebdrueck für euch...

Singa mit Clemens fest an der Hand und #stern Käferchen für immer tief im Herzen

Beitrag von teli 18.03.11 - 09:53 Uhr


mir fehlen die Worte... eine #kerze für deinen kleinen #stern -Sohn.

teli

Beitrag von loli24 19.03.11 - 01:25 Uhr

hallo

dafür fiende ich keine passenden worte,es tut mir total leid
du wierst ihn für immer im #herzlichhaben eine #kerze für dein #stern

lg #liebdrueck

Beitrag von jassiline 19.03.11 - 15:04 Uhr

In den ersten Tagen und Wochen nach so einem furchtbaren Verlust gibt es nichts, einfach gar nichts was dich trösten kann. Nimm dir die Zeit zum trauern, die du brauchst.
Das du diesen unglaublichen Verlust bereits zum zweiten mal durchmachen musst, tut mir unendlich leid.
Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit...
Auch wenn der Spruch schon sehr abgedroschen ist, aber
"Die Zeit heilt alle Wunden"

LG jassiline mit #stern für immer fest im Herzen