Oktobis wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kailysunny 17.03.11 - 18:52 Uhr

Hey ihr lieben

muss jetzt doch nochmal hören wie es euch so geht!?
Ich habe am Montag zuletzt meinen Krümel gesehen! Herzchen bubbert gaanz feste und ist kräftig gewachsen!#verliebt
Jetzt muss ich 4 Wochen warten bis ich den kleinen Schatz wieder sehe! -_-

Naja mir geht es komischerweise richtig gut! Fast zu gut! So gut das ich mich kaum noch Schwanger fühle! Habe irgendwie angst das was nicht stimmt#zitter! Ist echt doof, da habe ich mal 2 Tage mal nichts und ich denke direkt etwas stimmt nicht! Gehts euch auch so??

Naja abundzu habe ich noch etwas übelkeit und viel hunger! Aber in den letzten Tagen habe ich so dermaßen schlechte laune, das es schon nicht mehr schön ist! Mein Essen schmeckt mir auch nicht mehr! Man kann es mir echt nicht recht machen!

Wie geht es euch so!? Schreibt mir eure berichte....freu mich drauf

Glg Jacy#herzlich und Krümelchen 9ssw#ei

Beitrag von 152631 17.03.11 - 18:57 Uhr

huhu war grade beim doc ssl 5.2cm er sagt ein großes Baby ja ist 5 tage vor dem et laut Peri dran:-) Blutdruck zu hoch Wasser in den Beinen habe jetzt Strümpfe verschrieben bekommen.Sonst geht es mir gut

bin heute laut Termin(vom Doc) 11+4 laut Us 11+6

Beitrag von mellihase 17.03.11 - 19:02 Uhr

hi du mir geht es seit anfang der Schwangerschaft blendet ich hab mich noch gar net wirklich schwanger gefühlt das is echt schlimm bei mir sin es jetzt über 3 wochen wo ich beim arzt war bei mir fangen die gedanken jetz richtig an das es irgendwas net stimmt...voll schlimm....
hab zur zeit nur ne leichte grippe und weng fieber und schnupfen und das nervt total...

wenn wir grad dabei sind sagt mal habt ihr auch ein bisschen probleme beim pinkeln ich hab so das gefühl als würde mein krümel auf meine harnröhre drücken und es kann fast nix durch...kennt ihr das oder geht es nur mir so ....

würd mich über ne antwort freuen

lg melli +krümel 12ssw#verliebt

Beitrag von bibimamma 17.03.11 - 19:04 Uhr

Hallöchen,

ich bin heute 10+4 und dem Baby geht es gut, Gott sei dank.
Ich gehöre leider zu den Schwangeren mit Schmierblutungen #schmoll

Bin tagelang (max 5 Tage frei vom brauen Mist) dann kommt er doch wieder. Bin min. einmal die Woche beim Arzt zum Schall, so dass ich meinen kleinen Schatz oft sehe. Es ist ganz aktiv und wächst und liegt immer in der Zeit.
Ansonsten habe ich keinerlei Beschwerden. Darf halt seit 4Wochen nicht arbeiten ect.

Hoffe auf Besserung.
#winke

Beitrag von lilalove 17.03.11 - 19:09 Uhr

Hab ein paar Threads weiter unten schon gepostet.

Es war ein reines Jammerposting, weil ich mich echt mies fühle. Ich tu es ja gerne für den Zwack, aber es ist echt anstrengend mit der Zeit.

Dauermüde und Dauerübelkeit....

Hoffe ich kann die SS bald genießen und zum nächsten US muss ich auch noch bis 28.3. warten #schmoll

#winke lilalove & Knülch 7+4

Beitrag von biggi23 17.03.11 - 19:15 Uhr

Also mies geht es mir eigentlich nicht. ich bin nur dauermüde und mein Kreislauf macht ständig schlapp. ist auch kein wunder wenn ich mich auf der arbeit ständig bücken und strecken muss :-(

Hab meinen Zwerg zuletzt am 7.3 gesehen. der arzt meinte zwar der wäre ein herzschlag aber ich konnte keinen sehen #schmoll
Jetzt muss ich auch noch bis zum 4.4 warten hoffe das ich dann mehr zu sehen bekomme.

lg biggi #ei7+5

Beitrag von sweet-dreamy 17.03.11 - 19:11 Uhr

Ich hab am Di wieder VU, aber wahrscheinlich ohne US... :-(
Heute gehts mir eher bescheiden, mir ist dauernd übel, hab nen fiesen Geschmack im Mund und ich hab Kopfweh und Nacken- und SChultern sind total verspannt... *jammer*
Denke aber dem Krümel gehts gut...

Beitrag von lady608 17.03.11 - 19:21 Uhr

Mir geht es Kreislaufmäßig echt scheiße.
Ständig ist mir schwindelig und immer wenn wir irgendwo einkaufen sind und es gibt Fleisch wird mir Übel und ich muss raus. Deshalb meide ich diese Fleischtheken schon und gehe mit Scheuklappen daran vorbei.

Ansonsten hab ich seit Dienstag auch so tolle Schmierblutungen. Ist aber zum Glück braun und dem Krümel gehts super.
Ich muss am Dienstag wieder zum US und freu mich. Muss jetzt jede Woche hin.


Liebe Grüße

lady608 morgen 11. SSW #huepf

Beitrag von kleene-fee 17.03.11 - 19:24 Uhr

Huhu,

bei mir ist es so...ich bin immer noch total Blass, hab trotzdem die Hitz so stark das ich glaube ich verglühe bald =( Gott sei Dank nur noch ganz leicht Sodbrennen was wohl daran liegt das ich jetzt Rennie nehme =D
leichte Übelkeit aber ansonsten geht es uns gut =DDD

hatee im laufe des Tages zwicken jund ziehen im Unterleib wie bei einem ES das hat mir irgendwie Sorgen gemacht aber nun ist das wieder weg! =))

LG Michaela mit Würmchen SSW 8+5

Beitrag von kio518 17.03.11 - 19:52 Uhr

Huhu,
ich bin jetzt einfach nal frech und reih mich in die Liga Oktobis ein...weil...laut FA ist der ET am 30.09., aber da ich nen 30Tage Zyklus hatte...ist der ET bei mir am 02.10. davon abgesehen das man das sowieso nicht wirklich bestimmen kann. ;-)

Mir gehts sehr gut, ich bin bisher wirklich von allem verschont geblieben, ausgenommen, häufig auch Toi gehen und Brustspannen und hin und wieder Ziehen im UL wenn sich die Bänder dehnen.
Ich war am 1. März das letzte mal beim FA (US in VK) und hab das Herzchen bubbern und das Kleine Zappeln sehen. #verliebt Jetzt muss ich mich bis 5. April gedulden, aber die 3 Wochen gehen jetzt auch schon noch um.:-)

Ich hab mir ein Stethoskop angeschafft um die Herztöne abzuhören...es hat sogar schon ein paar mal geklappt, aber das ist natürlich auch immer mit viel Glück verbunden und der richtigen "Lage". Ich hab nämlich dasselbe Problem wie du, ohne US Bilder und ohne den kleinen Bauchansatz würde ich gar nichts von meiner SS mitbekommen. Aber ich bin mir sicher, auch bei dir wird alles in allerbester Ordnung sein, eine Freundin von mir hat gesagt, dein bauchgefühl täuscht dich nicht und bei mir hat das bisher immer gestimmt. :-)

LG Kio +#ei (12.SSW)

Beitrag von kruemel2701 17.03.11 - 20:02 Uhr

Huhu

also ich bin jetzt auch in der 12. SSW und seit 2 Tagen ist mir wieder mehr übel und ich hab dauernd Hunger... :-p ansonsten hab ich auch kaum SS-Beschwerden, nur n bissl müde #gaehn und Rücken hab ich auch... #gruebel mir wird die Zeit bis zu der nächsten VS auch immer lang wenn man von dem Krümel noch nix merkt, ist dann schon irgendwie komisch #gruebel Und ich bekomme beim nächsten Mal wohl auch keinen US und muss wahrscheinlich bis zum 2. großen US Anfang Mai warten (außer es sollte etwas passieren aber das hoffe ich ja nicht...)
Ich kann dich also gut verstehen und auch wenn viele sagen, sei froh, dass du keine Anzeichen bzw. Beschwerden hast, aber vor allem in der 1. SS kann das doch manchmal auch "frustrierend" sein :-p

Liebe Grüße#winke