Stützstrümpfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 152631 17.03.11 - 19:19 Uhr

Was musstet ihr zu zahlen?

Beitrag von little2007 17.03.11 - 19:20 Uhr

Meinst du die Kompressionsstrümpfe wegen Wasser oder Krampfadern?

Ich habe 2 Paar bekommen und musste nichts bezahlen!

LG little2007 26SSW

Beitrag von 152631 17.03.11 - 19:28 Uhr

Ja genau die mir ist das richtige wort nicht eingefallen

Beitrag von jassie85 17.03.11 - 19:41 Uhr

Ich habe 16 Euro dazu bezahlt für ein Paar.
Es gibt aber auch welche ohne Zuzahlung.

Lieber Gruß

Beitrag von desi87 17.03.11 - 19:52 Uhr

ich habe ein paar bekommen und habe 20 Euro zu zahlen müssen aber das kann man sich wieder von der Krankenkasse zurückholen am Jahresende!!!

Beitrag von pfaelzerin69 17.03.11 - 20:29 Uhr

Hallo,
ich zahle 16 € zu, aber es sind auch bessere (SIGVARIS), als die, bei denen man keine Zuzahlung bezahlen muß. Sie sind es mir wert, da wesentlich trageangenehmer.

LG
Anja & #baby 18.SSW

Beitrag von clarabella38 17.03.11 - 20:39 Uhr

Hallo hab auch 16.- dazubezahlt doch bin schlussendlich auf eine Strumphose umgestigen, da die strümpfe bei mir einfach nicht halten wollten . Und dafür wollten die sogar 40.- zuzahlung seufz was macht man nicht alles lg