An die Mamis von Lego-Duplo-Spielern...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von woelkchen1 17.03.11 - 20:08 Uhr

unsere Tochter zeigt endlich Interesse und zu Ostern soll es nun auch was davon geben!

Was ist schöner, der Zoo oder der Bauernhof, wie findet ihr das?

Und sollten wir dazu noch eine Box mit Steinen schenken?

Beitrag von sunflower.1976 17.03.11 - 20:16 Uhr

Hallo!

Meine Kinder haben/hatten eher Interesse an den normalen Steinen bzw. Playmobil-Tieren. Meinen großen Sohn haben die "Stöpsel" auf dem Rücken der Tiere schon sehr früh gestört. Ich würde das schenken, wozu mein Kind eher einen Bezug zu hat. Wenn ihr zum Beispiel öfter in den Zoo geht, ist der Zoo sinnvoll. War Deine Tochter bisher nie im Zoo, bringen Zootiere nichts, weil sie sich unter einem gestreiften Pferd nichts vorstellen kann.

LG Silvia

Beitrag von katharina-kluge 18.03.11 - 08:03 Uhr

Huhu!

Meine Tochter hat zu Weihnachten ein paar Tiere von Duplo bekommen und bei denen ist kein "Stöpsel" mehr auf dem Rücken. Ich kenne das aber auch noch mit dem "Stöpsel" und ich fand den auch schon als Kind nicht schön.

LG Katharina

Beitrag von ephyriel 17.03.11 - 20:18 Uhr

Hallo,

also Madlen ist jetzt 15 Monate. Sie hat zu Weihnachten von ihrer Patentante Zootiere und Bauernhoftiere bekommen und ein paar Steinchen. Sie liebt die Tiere am meisten.

Es macht ihr aber auch viel Spass die Steinchen zusammen zu setzten (anfangs hat sie sie auseinandergerupft wenn wir sie ihr zusammen gesetzt haben, nun schafft sie es oft schon sie selber zusammen zu setzten).

Ich würde also beides nehmen.

Tiere für die Gaudi und Steinchen für die Motorik, wenn man es so will... ;-)

LG
Billa

Beitrag von sunshine7505 17.03.11 - 20:21 Uhr

Hallo,
ich habe zwei Lego-Duplo-Fans hier. Wir haben den Zoo und ein Prinzessinnenschloss, mein Sohn hat zu Weihnachten eine Eisenbahn bekommen. Der Zoo ist schön, aber ich würde unbedingt noch eine Steine-Box dazu kaufen. Ich glaube, wenn ich bei einem Mädchen nochmal von vorne anfangen würde, würde ich das hier besorgen:
http://duplo.lego.com/de-de/products/default.aspx#5639
http://duplo.lego.com/de-de/products/default.aspx#5575
und eine große Bauplatte dazu.
LG Katja mit Julia (fast 6) und Sebastian (2,5) #sonne

Beitrag von woelkchen1 17.03.11 - 20:36 Uhr

Ja, das Haus ist wirklich toll! Jetzt ist die Entscheidung noch schwieriger! :-p

Beitrag von miamotte 17.03.11 - 22:59 Uhr

Hi,

also, wir haben hier:

Das Haus
Den Zoo
das Polartiergehege (etwas kleiner)
eine Zoohandlung
einen Supermarkt
etc.

am liebsten spielt Mia (2,5) mit dem Haus und den Geschäften. Sie spielt eben unser Familienleben nach. #verliebt Die Tiere sind auch toll, aber eher Hunde, Katzen, Kaninchen...

Ganz Wichtig!: Eine große Bauplatte

Liebe Grüße
Katharina
;-)

Beitrag von sunshine7505 18.03.11 - 07:14 Uhr

Guten Morgen,
meine Kinder lieben es, bei ihren Spielsachen ihnen schon schon Bekanntes zu entdecken (z.B. mein Sohn die Elefanten aus dem Zoo, die wir selber schon im Tierpark gesehen haben) und ihren Alltag nachzuspielen. Meine Nichte (2,5) hat den Bauernhof und spielt stundenlang damit. Sie wächst aber auf dem Land auf. Meine beiden Großstadt-Kinder können damit nicht viel anfangen. Vielleicht erleichtert das deine Entscheidung. ;-)
Viel Spaß beim Aussuchen!
LG Katja mit Julia (fast 6) und Sebastian (2,5) #sonne

Beitrag von pegsi 17.03.11 - 20:21 Uhr

Ich finde die normalen Steine ja wesentlich wichtiger als die Fertigbausätze.

Meine Tochter liebt alles, wo mehrere Tiere der gleichen Art drin sind, damit sie Mama und Kind spielen kann. Bei den Einzeltieren fragt sie mich immer "Wo ist die Mama?"

Beitrag von sunflower.1976 17.03.11 - 20:28 Uhr

Stimmt, das war/ist bei meinen Söhnen auch so. Daher haben wir viele Schleich-Tiere (die sie mit Duplo/Lego/Playmobil kombinieren) da es ja ganze Tierfamilien gibt.

Beitrag von woelkchen1 17.03.11 - 20:38 Uhr

Ja klar sind die Steine wichtiger, aber da wir sowas noch nicht im Haus haben, weiß ich eben nicht, wieviele Steine in so einem Set drin sind!

Anscheinend nicht genug, also gibt es noch Steine und eine Grundbauplatte dabei!

Schleichtiere haben wir ganz viele- da kann sie auch Mutter-Vater-Kind spielen, denn das ist auch bei uns ganz wichtig!

Beitrag von klatschmohn1 17.03.11 - 20:28 Uhr

Hallo,

also unsere Tochter hat zum 2. Geb. im Oktober den Zoo bekommen, zu Weihnachten den Steinbruch (Verlade-Kran, Radlader, Betonmischer). Außerdem hat sie einen Traktor und ein paar normale Bausteine samt großer Bauplatte.

Am liebsten mag sie den Steinbruch und die Bauplatte mit Steinen. Die Zootiere nutzt sie zwar - aber nicht in Form von "Zoo".

Viele Grüße
Klatschmohn

Beitrag von bohlaet 17.03.11 - 20:42 Uhr

Unsere Tochter ( 25 Monate ) Hat zum Geburtstag den Zoo und das Einfamilienhaus bekommen der Zoo ist ganz schön aber irgendwie baut sie ihn immer nur auseinander und spielt irgendwas mit den Tieren die sie sehr gerne mag. Das Haus ist aber der eigentliche Topfavorit bei ihr da spielt sie echt unentwegt mit, die Lego Leute haben alle Namen und müssen ins Bett und zum essen und natürlich auch aufs Klo ! Hat sich am meisten gelohnt und kostet weniger als der Zoo !

Beitrag von kati543 17.03.11 - 20:46 Uhr

Wir haben den Zoo und gehen auch oft in einen richtigen Zoo. Aber spielen tun sie mehr mit den normalen Steinen.

Beitrag von gslehrerin 17.03.11 - 21:41 Uhr

Wir haben mit einfachen Steinen angefangen, damit wurden auch lange Zeit Türme gebaut. Bei meiner Mutter gibt es inzwischen fast das komplette Sortiment, wir haben hier noch einen Zoo und -ganz wichtig- ne große Bauplatte, denn nur so kann man für alle Tiere einen Stall bauen.

In dem Alter reichen aber wirklich Steine und ne Platte.

LG
Susanne

Beitrag von katharina-kluge 18.03.11 - 08:08 Uhr

Hallo!

Meine Tochter hat fast und dazu Bauplatten. Die wenigen Tiere die sie hat gab es von den Großeltern zu Weihnachten und werden nur sehr selten benutzt. Meine Tochter spielt dann eher mit ihren Tieren von Schleich, die ich persönlich auch viel schöner finde. Wenn sie spielt benutzt sie meist vonn allem etwas, z.B. baut sie aus den Duplo Steinen einen "Turm" und daneben aus Bauklötzen einen, daneben wird dann ein stück Holzeisenbahn aufgebaut...

LG Katharina