Bobby Car

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von wunki 17.03.11 - 20:16 Uhr

Wir überlegen, für unseren Sohn zum 1. Geburtstag ein BC zu kaufen. Ab wann fahren die Kleinen damit durch die Gegend? Lohnt sich das für draußen überhaupt? Bei uns in der Wohnung soll er nicht fahren...das würde den Laminat/Parkettboden verkratzen und wir wohnen zur Miete...käme also nicht gut. :-p

LG Wunki

Beitrag von keep.smiling 17.03.11 - 20:18 Uhr

Unser Sohn hat auch eins bekommen zum ersten Geb. und hat es die ersten 6 Monate nur rumgeschoben, also ab 18 Monate ist das meist was, aber einige können damit fahren bevor sie laufen können.
LG ks

Beitrag von babygirljanuar 17.03.11 - 20:22 Uhr

hat meine auch bekommen und kann nichts mit anfangen :-(

Beitrag von sunflower.1976 17.03.11 - 20:27 Uhr

Hallo!

Meine beiden Söhne haben mit 1,5 Jahren angefangen, sich für´s Bobbycar zu interessieren. Bei uns lohnt es sich für draußen (Garten/Terrasse), aber ohne Garten bzw. Park o.ä. in direkter Nähe wird es wahrscheinlich weniger genutzt.

LG Silvia

Beitrag von pegsi 17.03.11 - 20:30 Uhr

Meine hat es mit zwei Jahren draußen probiert, aber es war ihr zu unbequem, sie fährt lieber Roller, da kommt sie besser vorwärts (heute Laufrad, Roller war zuerst).

Unser BobbyCar wird eigentlich nur innerhalb der Wohnung genutzt, gerne für Kunststückchen, wenn ich mal kurz nicht hinschaue. Das Laminat nimmt davon keinen schaden.

Beitrag von pegsi 17.03.11 - 20:30 Uhr

Natürlich habe ich jetzt vergessen zu schreiben, dass es vorher ein Jahr lang komplett ungenutzt rumstand...

Beitrag von klatschmohn1 17.03.11 - 20:30 Uhr

Hallo,

unsere Tochter hat ein Boby Car "geerbt" als sie ca. 1 1/2 Jahre alt war. Sie hatte kein rechtes Interesse daran - jetzt mit 2 1/2 wird es langsam mehr.

Allerdings hat sie mit 1 1/4 das Pucky Wutsch bekommen - und ist damit schon mit 1 1/2 rumgeflitzt und liebt es heute noch heiß und innig.

Viel Grüße
Klatschmohn

Beitrag von babygirl2010 17.03.11 - 20:37 Uhr

Also unsre Maus fährt mit dem BC seit sie 11 Monate ist. Haben es wenn wir raus gehen in den Hof an Spielplatz (Ist direkt vor der Tür) immer dabei und sie möcht oft gar nicht mehr runter. ;-)

Ich finde, es lohnt sich.

Lg Janine mit Lea 1#verliebt

Beitrag von guppy77 17.03.11 - 20:51 Uhr

huhu

meiner ist um den 1ten geburtstag rumgedüst.
wir haben es ab und zu mit rausgenommen, aber es ist eher für drinnen bei uns gedacht. er fährt noch heute täglich seine runden und wird nun schon 2,5 jahre. draußen fährt er laufrad.

lg guppy

Beitrag von ma-ja-be 17.03.11 - 21:09 Uhr

unsere hat zum 1. geb eins bekommen. gefahren ist sie so mit 16 mon erst damit. zum klettern wird es immer wieder gerne genommen. zum verrückt werden. da wird dann getestet worauf man besser stehen kann, auf der sitzfläche oder auf dem lenker.

draußen ist sie noch nicht mit gefahren denke aber auch mal das sie jetzt im frühjahr das laufrad oder nen roller bekommen wird. da hat sich das dann eh erledigt, aber für in der wohnung ists ok. mit der passenden bereifung macht das auch dem laminat nichts.

lg

Beitrag von ibib11 17.03.11 - 21:34 Uhr

Hallo
unsere Maus hat auch zum 1. Geb ihr Bobby Car bekommen und benutzt es seither. Nichts geht mehr ohne das Ding, drinnen sowie draußen. Mittlerweile ist sie 2 3/4#augen

Beitrag von caro3011 17.03.11 - 23:19 Uhr

Hey,

unser Sohn hat sein Bobby car auch zum ersten geb. bekommen und ist erst nur rückwärts gefahren...Auch in einer Mietswohnung und da zerkrazt nichts...kauft ein BC mit flüsterreifen die sind weicher...Wir haben das von Fulda (schwarze)

Dieses BC hat er jetzt draußen und fährt noch recht viel damit.Obwohl es schon zu klein ist...Für die Wohnung hat er ein Rutschauto von Carrera und er liebt es...Hat auch flüsterrreifen.

Lg caro

Beitrag von sako2000 18.03.11 - 08:32 Uhr

hallo,

unsere tochter hat eins. sie ist jetzt 16 monate.
sie sitzt total gern drauf und laesst sich ziehen. selbst fahren ist nicht ihr ding, allerdings nutzen wir es nun anstatt buggy fuer den spielplatz.

ich finde es lohnt sich, dann die kleinen fahren ganz lang damit.
ich wuerd einfac mal ausprobieren, vielleicht mit einem gebrauchten bc, so wie bei uns.

lg, claudia

Beitrag von nici-0911 18.03.11 - 09:08 Uhr

Ich persönlich finde das PUKY Wutsch besser als ein BC.Außerdem hat es Gummibereifung,kann also auch oau Laminat bedenkenlos genutz werden.:-p
Das Puky Wutsch ist ab einer Köroergröße con ca. 80 cm geeignet,sollte dein Sohn noch wesentlich kleiner sein gibt es das Pukylino.

Hier mal ein Link:
http://www.puky.de/homepage/produkte/myfirstpuky/4019.htm

Vielleicht ist das ja auch etwas für euch!

LG