welches waschmittel für schwarze jeans ist gut?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von beatrix71 17.03.11 - 20:19 Uhr

hallo zusammen,

hab ein problem mit den schwarzen jeans. beim waschen entweicht total viel farbe, und ich dachte mir, evt. sind die schwarzen waschmittel gut. habt ihr erfahrungen? wenn ja welche sind gut, oder mit welchen habt ihr schlechte erfahrungen gemacht?

lg beatrix

Beitrag von julchen25 17.03.11 - 21:26 Uhr

Hallo Beatrix,

ich benutze ganz normales Waschmittel für Schwarzes. Aber irgendwie verlieren schwarze Jeans trotzdem mit der Zeit die Farbe und ich färbe dann nach.

Gruß,
Verena

Beitrag von gslehrerin 17.03.11 - 21:49 Uhr

Du solltest du Jeans (oder überhaupt farbintensive Kleidung) vor dem ersten Waschen in Essigwasser einlegen, das verhindert das Ausbluten.
Ich nehme eigentlich immer das, was grad im Angebot ist. Oft Coral "Black Velvet", aber auch das von Dalli ist gut.

LG
Susanne

Beitrag von sassi31 18.03.11 - 00:02 Uhr

Hallo,

mein Mann trägt ausschließlich schwarze Kleidung und wir haben festgestellt, dass ein ganz normales Colorwaschmittel genauso gut ist, wie die Waschmittel für schwarze Kleidung. Der einzige Unterschied ist, dass die Extra-Waschmittel teurer sind.

LG
Sassi

Beitrag von maupe 18.03.11 - 07:53 Uhr

Hi,

als wir mal wieder schwarz im Laden erstanden, bekamen wir den Tipp Shampoo zu nutzen.

Klappt super und ist günstig.

LG maupe

Beitrag von beatrix71 18.03.11 - 08:47 Uhr

hallo,

statt dem waschpulver? oder statt dem weichspüler?
wieviel machst du da rein?

lg beatrix

Beitrag von maupe 19.03.11 - 07:00 Uhr

Hi,

als Waschpulverersatz. Weichspüler nutze ich nicht.

Da ich nie viel in der Trommel dann hatte, nahm ich (sorry war halt immer pi mal Daumen ;-)) immer eine knappe Handfläche voll. Das Mittel hat man halt immer zur Hand und es duftet halt gewohnt.

LG maupe

Beitrag von viva-la-florida 18.03.11 - 12:42 Uhr

Hallo,

ich nehme flüssiges Colorwaschmittel. Meistens Spee oder Weisser Riese.

Klar werden schwarze Jeans irgendwann heller, aber so bleibt die Farbe lange schön.

LG
Katie