Aua...Nierenstau

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamajana84 17.03.11 - 20:40 Uhr

Hallo Ihr#winke

habe seit heute einen Nirenstau. War heute bei der Frauenärztin, die hat den Nirenstau erkannt.
Sind echt unangeneme Schmerzen.

Gegen die Schmerzen hat sie mir für nachts Buscopan Plus Zäpfchen empfohlen. #schock Das letzte mal das mein Po ein Zäpfchen war als Kind (ca. 7 Jahre). Habt ihr da Tipps auf Lager, damit ich die Zäpfchen da hin bekomme, wo sie hin sollen? Wie wende ich denn so was am besten an?

Die soll ich immer vor dem Schlafen nehmen. Sie hat gemeint die Wirken die ganz Nacht durch.
...Ja hoffentlich tun sie das auch#zitter

Aua...:-[

Eure Mamajana

Beitrag von corinna.2010.w 17.03.11 - 20:50 Uhr

Also na ja ich würde des ggf auf klo machen ....

finde ich wohl die beste Position ..
wie beim O.B auch ;)

Wie hast du es bemerkt das du nierenstau hast? Was sind das für schmerzen?
Wie hat deine FÄ es fetsgestellt?
Wäre super, hab in mom auch extreme schmerzen un wollte mal vergleichen.

lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 24ssw #baby

Beitrag von moosroses 17.03.11 - 20:51 Uhr

Huhu,

hatte in meiner ersten SS auch Nierenstau, hatte sogar schon den Termin für die Legung des seperaten "Ausgangs" kenne daher die Schmerzen :-(

Buscopan Tabletten habe ich allerdings bekommen, die haben als es noch nicht sooo heftig war auch prima geholfen. Zäpfchen hab ich keine verschrieben bekommen, ein wenig Creme/Vaseline drauf in eine entspannte Position und rein damit... Die Hemmschwellen von Schwangeren sinken wohl von Mal zu Mal #rofl

Beitrag von isabell0483 17.03.11 - 20:52 Uhr

Gute Frage ;-) Laß sie ein wenig in deiner hand (noch in der Verpackung) bis sie handtemperatur haben,dann lassen sie sich leichter einführen.

Lg Isa & Krümelchen 7.ssw

Beitrag von juice87 17.03.11 - 21:15 Uhr

creme rangeschmiert,hinlegen und einführen :) so flutscht es besser..
so und nu spaß beiseite,ich weiß wie unangenehm das ist,hatte es in der ersten ss auch.lg franzi mit finja fast 3 und krümmel 19ssw