Bin so gespannt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jb83 17.03.11 - 20:47 Uhr

morgen kann ich beim FA anrufen wegen dem Blutbild vom Prolaktin.
Da es vor meinem Sohn schon zu hoch war, rechne ich wieder damit. Aber wenigstens wüsste ich dann, dass durch die Medis nun kein ES mehr unterdrückt wird. Auch wenn mein TSH-Wert nicht ganz optimal ist, aber die FA meinte, dass wird schon reichen um ss zu werden.
Naja, jetzt weiß ich nur nicht, ob ich gleich fragen soll, ob man was mit Clomi macht, da ich PCO habe und sowieso von den Versuchen für die letzte SS noch was an Clomi hier hab. Was meint ihr?

LG jenny

Beitrag von sanne90 17.03.11 - 20:49 Uhr

Hallo Jenny,

kann dir gut nachfühlen - bin in der gleichen Situation, habe heute angerufen und soll nächsten Zyklus Clomi nehmen. An deiner Stelle würde ich gleich nachfragen - wenn es bei dir schonmal gegeben wurde, kennst du dich ja damit aus und dein Frauenarzt müsste ja auch wissen, das du schonma Clomi bekommen hast und es auch zum Erfolg geführt hat :-)

Frag Ihnen einfach Löcher in den Bauch, auch am Telefon, lass dich nicht abwimmeln... BEim Kinderwunsch zählt jeder Tag / jeder Zyklus !!


lg Sanne #liebdrueck

Beitrag von jb83 17.03.11 - 20:59 Uhr

Hey Sanne,

warum musst du Clomi nehmen? Auch PCO? Im wievielten Zyklus bsit du? Ist ja nun ein erster, aber gerade wenn man schon ein Kind hat, dachte ich, ist man abgelenkt, aber für mich ist das grad schlimm: Ich weiß ja wie toll eine SS ist und daher wär ich so gern bald schon ss.
Meiner FA habe ich bisschen von der Vorgeschichte erzählt, denn wir sind erst umgezogen und da musste ich mir hier eine neue FA suchen.
Die sind echt nett, hatte letztens die Ergebnisse der SD bekommen und der Internist wollte mir nix verschreiben, da hab ich einfach ne Email hingeschickt zum FA und mittags rief sie mich dann an und meinte, der Werte dürfe ausreichen, aber das mitm Prolatin, was beim Internist nun doch nicht untersucht wurde (obwohl ich es angesprochen hab), kannich einfach vorbeikommen. Oh mann, kann nicht schon morgen früh sein. #schwitz

LG Jenny

Beitrag von sanne90 17.03.11 - 21:16 Uhr

Hallo Jenny,

wir üben seit einem Jahr fürs zweite .. Meine Zyklen sind soooo ewig lang... jetzt soll ich es mit Clomi probieren... Bin gespannt!


Drücke dir natürlich für morgen die Daumen, dass es so läuft wie du es dir vorstellst - sprich sie auf Clomi an, frag genau nach... Fragen kostet nix!!!


lg Sanne #liebdrueck