Hmmm...schwanger? Was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kathi-will-auch 17.03.11 - 20:55 Uhr

Mein Zyklus schwankt normalerweise zwischen 27 und 30 Tagen. Heute ist Zyklustag 30 und ich habe heute früh einen billigen hcg-Test von One Step (im Internet bestellt) gemacht. Es ist eine gaaaanz schwache zweite Linie zu sehen. Von der Mens keine Spur, nur tierisches Ziehen im Untereib als ob sie doch gleich käme. Ansonsten fühl ich mich normal, beim Duschen heute früh fiel mir noch auf dass die Brustwarzen etwas empfindlicher waren...

Was meint ihr? Darf ich mich vorsichtig freuen oder zeigen diese Billigtests auch mal falsch an?

Vorab schon Danke für's Lesen und Antworten #liebdrueck

Kathi

Beitrag von sanne90 17.03.11 - 21:00 Uhr

Hallöle, teste morgen nochmal und wenn die Linie wieder kommt, dann ist es amtlich :-)


ES gibt keine falsch positiven Test, die sofort ne zweite Linie anzeigen.... wenn dann kommt eine zweite Linie nach der angegebenen Wartezeit - wäre dann eine Verdunstungslinie ;-)


Wenn du aber ordnungsgemäß abgelesen hast und da war eine zweite Linie, dann bist du wohl schwanger #liebdrueck


Halt uns auf dem Laufenden #winke , Sanne

Beitrag von knorkelchen 17.03.11 - 21:00 Uhr

ich habe diese test auch zu hause, bei mir waren die nicht falsch positiv bzw. waren negativ und war es auch.

aber ich habe auch noch einen 10er aus DM hier liegen, würde immer mit einem anderen besseren nachtesten.

also hole dir morgen einen 10er aus rossmann oder DM...

viiiel #klee

Beitrag von nimdal 17.03.11 - 21:01 Uhr

mach morgen früh noch einen!

aber klingt schon mal gut :-) Linie ist Linie

Ziehen im UL und empfindliche Brustwarzen sind jedoch Anzeichen für Mens und SS.

Beitrag von mucky03 17.03.11 - 21:03 Uhr

#liebdrueck
also das kann hier wohl niemand sagen aber ich hatte bei meinen ss auch immer ein ziehen im unterleib und dachte ich bekomme gleich meine mens
vielleicht nistet sich da ja doch ein bauchzerg ein und dehnt die mutterbänder
ich drücke dir auf jeden fall die daumen
teste doch morgen früh nochmal
lg ;-)

Beitrag von saskia33 17.03.11 - 21:06 Uhr

Ich würde bei OneStep vorsichtig sein ;-)
Die haben sehr oft ne VL und die KANN auch in der angegebenen Zeit kommen,alles schon da gewesen bei mir #rofl
Sie können sogar rosa sein ;-)

Diese Tests reagieren sogar auf Apfelsaft,das sagt schon alles aus #schein

ich rate dir kauf dir einen vern.SST,ist besser ;-)

lg

Beitrag von lovely834 17.03.11 - 21:08 Uhr

Hallo...

eine schwache 2. Linie ist doch super, aber wenn du ganz sicher gehen willst mach die nächsten Tage noch einen... Habe auch mehrere gebraucht um es zuglauben das ich Schwanger bin habe letzte Woche Positiv getestet, dieses Ziehen im Unterleib habe ich auch schon seit über einer Woche als wenn die Mens kommen würde...
Drück dir ganz doll die Daumen, aber bist ganz bestimmt Schwanger#klee

Lg#winke

Beitrag von alice2004 17.03.11 - 21:23 Uhr

hast ein foto vom test

ich hab vor 2 tagen auch sehr lieicht positiv getestet
und gestern mit einem cb eindeutig positiv getestet
mach morgen noch mal einen mit morgenurin
ich drùck dir die daumen
meine bilder siehst in der vk

lg marina