Bei all dem negativen sachen hier......

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von caesarsfrau4711 17.03.11 - 21:07 Uhr

muß ich mal echt sagen dass ich echt den besten mann der welt ergattert habe. :D
selbst ausgesucht natürlich bei www.kissnofrog.de :D
und es war liebe auf den ersten blick =)
seit dem 22.6.10 zusammen ,drei wochen später zusammen gezogen und seit weihnachten verlobt.
er ist sehr liebevoll,hilfsbereit und macht alles für mich.
Im haushalt hilft er,spielt mit den kindern,ach wir teilen eigentlich alles an arbeit und ohne dass ich was sagen muß.#verliebt#verliebt#verliebt
er ist einfach meiner und bei ihm kann ich wirklich sagen es ist liebe,das merkt man.#verliebt

ich selbst habe von 2005 bis februar 2010 auch so einen fiesen Freund gehabt,:-[
er ist alkoholiker und psyschich krank (borderline,schizophrenie usw)
und habe sehr viel mit dieser person durchstehen müssen,mich demütigen ,anlügen,bedrohen und zuletzt noch schlagen lassen.ich hab ihn geliebt doch eine brille aufgehabt,ich hab es nicht gesehen dass er mir nur schadet und vorallem wußte ich zu dem zeitpunkt nicht was liebe wirklich ist .......was ich erst jetzt weiß-#bla
nur mit polizei,anwalt einstweiligeer verfügung habe ich es geschafft ihn los zu werden.es war ein harter weg..und eine harte zeit voller angst...aber ich habe es geschafft,

und nun ist alles so wunder wunderschön,ich weiß dass ich den richtigen gefunden habe.

und mädels ich sag es euch,der mann der euch wirklich liebt der würde euch niemals zum weinen bringen oder euch je unglücklich machen wollen.
also seit stark und ja die liebe ist ein echt seltsames spiel aber ihr habt es nicht verdient und nur dieses eine leben das irgendwann mal im krankenbett endet.
also überlegt euch was ihr aus euerem leben macht,die liebe sollte eigentlich glücklich machen.
lasst euch nicht unter kriegen und seit stark.
trefft die richtigen entscheidungen für euch und euere kinders zukunft.

liebe grüße#liebdrueck
caesarsfrau


Beitrag von masolu 17.03.11 - 21:11 Uhr

Mensch, eine positive Story, das ist doch mal schön zu lesen. Dann wünsch ich dir mal alles Gute für eure Beziehung.Genießt das Prickeln :-)
Was einen tollen Mann angeht, da geselle ich mich gerne dazu. Ich hab auch ein ganz ganz tolles Exemplar. Zusammen sind wir jetzt seit 9 Jahren, davon fast 3,5 Jahre verheiratet und haben drei zauberhafte gemeinsame Kinder.
:-)

Beitrag von rosarote Brille 17.03.11 - 21:30 Uhr

Nach knapp einem Dreivierteljahr ist das Schweben auf Wolken und die sprühende Euphorie normal.

Beitrag von masolu 17.03.11 - 21:32 Uhr

Wenn man Glück hat bleibt sie aber auch erhalten.
Ich hab den Bodenkontakt nach 9 Jahren noch nicht wieder gefunden #freu

Beitrag von xbienchenx 17.03.11 - 22:18 Uhr

<<<Wenn man Glück hat bleibt sie aber auch erhalten.
Ich hab den Bodenkontakt nach 9 Jahren noch nicht wieder gefunden


Da gesell ich mich gern dazu. Nicht 9 Jahre aber immerhin fast 4 Jahre. *schwärm

Beitrag von sina236 17.03.11 - 21:33 Uhr

ich finde toll, das du glücklich bist! ich gönne das jedem.


die probleme, die viele hier haben, hatten sie allerdings auch nicht, als sie noch kein jahr zusammen waren. so richtig zeigt sich der bestand einer partnerschaft doch erst in der krise. dann schafft man es gemeinsam....oder nicht.


viel glück euch in den nächsten 30 jahren ;-)

Beitrag von robinronja3 17.03.11 - 22:14 Uhr

Hallo

Bei mir ist das Prickeln auch nach fast 18 Jahren und fast 10 Jahren Ehe,3 Kindern,3 Fehlgeburten und vielen Hoch und Tiefs immernoch genauso und somit geselle ich mich schön dazu.#verliebt#liebdrueck

Viel Glück und Liebe euch Turteltauben ich gönn es allen die glücklich sind auch nach vielen Jahren oder Monaten.#sonne#freu

Beitrag von blahblah 17.03.11 - 22:35 Uhr

Du Lügst ja:-P, denn ICH hab bereits den besten aller Männer auf dieser Welt. #verliebt

Mein Mann ist rücksichtsvoll, liebevoll,ein bisschen Verrückt, spontan aber auch Bodenständig, ehrlich und gradlinig, merkt immer wenn was ist, mit ihm kann ich lachen und weinen und gestritten haben wir uns noch nie. #verliebt

Ich glaube mit ihm kann man einfach nicht richtig streiten denn wir ergänzen uns viel zu gut. Aber er sagt schon wenn ihm was nicht passt, ebenso ich. Da wird dann sachlich drüber geredet.#verliebt

Tja, tut mir zwar leid für alle die nicht so viel Glück haben wie ich aber der beste aller Männer ist MEIN :-D#verliebt

LG

die#bla
seit 08.08.09 mit dem besten aller Männer#verliebt verheiratet...

Beitrag von ninnifee2000 18.03.11 - 07:14 Uhr

Hast du wieder die rosarote Brille auf? #cool

Ich weiß auch noch nach 7,5 Jahren, dass ich den Richtigen gefunden habe. Deshalb kann ich dein Glücksgefühl verstehen.

Aber nicht enttäuscht sein, wenn nach 3 Jahren nicht mehr alles für dich macht. Das ist normal. Du machst ja dann auch nicht mehr alles ;-). Die Liebe ist trotzdem noch da.

Nur mit dem Heiraten würde ich noch ein Weilchen warten. Ihr kennt euch nicht mal 1 Jahr. Lernt euch erst richtig kennen und macht vielleicht erst einmal eine kleine Krise durch. Erst dann merkt man, ob man wirklich zusammen passt.

Beitrag von elofant 18.03.11 - 07:20 Uhr

Den besten Mann der Welt hab ICH!!!! #verliebt

Beitrag von frotteemonster 18.03.11 - 07:56 Uhr

Neee du...

den besten man habe ich :-p

Beitrag von merdl 18.03.11 - 14:00 Uhr

freu mich das hier mal was schönes steht, hier im parternschaft forum liest man immer nur schlechtes was sehr schade ist.

ich freue mich auch sehr für dich das du nach all dem kummer den richtigen gefunden hast...halte ihn fest...

ich hab nach meiner gescheiterten ehe ( er ist sehr agressiv, alkoholiker usw) auch nach 4 jahren single dasein den traummann gefunden. er ist respektvoll, höflich, liebevoll zu mir und den kindern. ehrlich, treu, kann reden hat humor und hilft bei allem. er hat auch seine macken aber die hat jeder und selbst diese sind überwindbar wenn die liebe stark genug ist. ich jedenfalls will keinen anderen mehr haben

Beitrag von gustav-g 18.03.11 - 18:20 Uhr

Der beste Mann der Welt bin ich. Meine Frau gibt mich nicht her. Du musst dich mit dem zweitbesten begnügen.

"ich weiß dass ich den richtigen gefunden habe"

Das wissen wir jetzt auch und wir freuen uns mit dir.


"trefft die richtigen entscheidungen für euch"

Das werde ich ab heute tun. Danke für den Tipp.

#blume