dieses gekreische ...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von toeroehexhex 17.03.11 - 22:30 Uhr

guten abend,

mein sohn hat eine neue "macke":
er kreischt - wenn er etwas nicht bekommt, was er aber AUGENBLICKLICH haben will, wenn er im treppenhaus ist (es hallt so schön !), mitten in der nacht, wenn er aufwacht, einfach mal so völlig unvermittelt, ... boah, es ist so anstregend für unsere ohren !
ich hab´ von schimpfen, über gut zureden bis ignorieren alles versucht, um das ganze etwas einzudämmen - ohne erfolg.
geht diese phase wieder vorbei ? irgendwa´nn gehen bestimmt auch unsere nachbarn auf die barrikaden ...
liebe grüße,
töröhexhex

Beitrag von tabehaki 17.03.11 - 22:36 Uhr

schrei doch mal zurück - wirkt manchmal Wunder #winke#rofl

Beitrag von toeroehexhex 17.03.11 - 22:41 Uhr

auch das gehört zu meinem repertoire ... schon ausprobiert ! der junge mann hat nur sparsam geschaut ... und dann weitergemacht !
trotzdem danke !! #danke

Beitrag von ephyriel 17.03.11 - 22:56 Uhr

Hallo Töröhexhex,

ich fühle mit dir!

Mein Großer hatte das damals auch und bin schier wahnsinnig geworden! Hab auch alles ducht.

Lieb erklären,
schimpfen,
auch kreischen,
ignorieren.........................................................................

NIX HALF!!!

Und eines Tages...............................................................

WAR ES PLÖTZLICH VORBEI!!!#kratz#huepf

Einfach so! Ohne irgendwas... Weg, Ende, aus, futschikago!!! #freu

Hat wenn ich mich recht erinnere so ca 2 Monate gedauert...

LG
Billa

Beitrag von toeroehexhex 17.03.11 - 23:13 Uhr

na, das lässt doch hoffen !
einen halben monat haben wir schon ...
werde es auch meinen nachbarn mitteilen ;-) !
liebe grüße,
töröhexhex

Beitrag von ephyriel 17.03.11 - 23:23 Uhr

Pfeiff auf die Nachbarn!
Von denen kann den Kleiner sich noch genug Schmarrn an hören wenn er pech hat!
Und die waren auch mal Kinder!

Ich drück euch die Daumen das diese Phase bald vorbei ist #pro

Beitrag von caitlynn 18.03.11 - 00:55 Uhr

hihihihihihihihihi jaaaaaa das kennen wir doch grade auch...

john kreischt wie n mädchen los sobald er im treppenhaus ist oder noch besser: sobald ich nur die haustür aufmache steckt er seinen kopf durch und kreischt einmal los... ganz herrlich.

ich stelle meine ohren gemütlich auf durchzug denn die kreischphase hatte er mit 11 monaten schonmal und sobald es öde wird alles anzukreischen lässt er es wieder bleiben :-)

lg cait mit keks 14 mon