Stechender Schmerz

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mary.2004 17.03.11 - 23:39 Uhr

Hallo

Also ich hatte heute den ganzen tag ein Stechen am bauchnabel es kam und ging beim stehen und beim sitzen,kennt das jemand was könnte das sein?

Danke für eure antworten
lg mary

Beitrag von anna.maja 18.03.11 - 00:03 Uhr

Einen stehenden Schmerz hatte ich zum Zeitpunkt meines ES. jedoch nicht den ganzen Tag. Heute hatte ich den ganzen Tag ein ziehen im Bauch, was wiederrum ungefähr der Zeitpunkt der Einnistung ist. Aber bin schon am überlegen, ob ich mir das alles nur einbilde.

Beitrag von mary.2004 18.03.11 - 00:06 Uhr

Ja aber der Es war schon und es ist nicht im UL sondern im Bauchnabel hatte ich noch nie ist schon komisch und einbildung glaub ich nicht.
Bei dir könnte es schon sein das es die einnistung ist drücke dir die daumen das es klappt

Beitrag von anna.maja 18.03.11 - 00:21 Uhr

hmm, dann weiß ich leider nicht was es sein könnte... aber wer weiß jeder empfindet es anders und nur weil du es vorher nie in der form hattest muss es nicht falsch sein oder was schlechtes.
wann war denn der ES? könnte es die einnistung rei zeitlich sein?

danke übrigens fürs daumen drücken! hoffe sehr das es klappt!

Beitrag von mary.2004 18.03.11 - 00:24 Uhr

Bin jetzt ES+5/6 wäre doch zu früh nicht?Na ich weiss nicht leider können wir nur abwarten und das ist soooo schwer:-(

Beitrag von anna.maja 18.03.11 - 00:29 Uhr

also ich weiß nicht ob es wirklich zu früh ist, bei mir sind es heute ES + 8, aber habe schon gelesen, dass es auch schon + 5 sein kann!!! Leider hast du recht und das einzige was hilft ist abwarten!!! Jedoch mach ich mich halb verückt!

Beitrag von mary.2004 18.03.11 - 00:31 Uhr

Jaaa wem sagst du das#zitter wie lang übt ihr schon?

Beitrag von anna.maja 18.03.11 - 00:42 Uhr

Also hatte im Dezember eine FG, das war halt ziemlich hart, auch wenn ich sagen muss das es direkt nach absetzen der Pille damals funktioniert hatte! haben letzten monat wieder angefangen, wobei ich letztes monat direkt wusste dass es nicht geklappt hat. War so ei Gefühl. Habe auch nichrs Gespürt wie jetzt, aber habe umso mehr angst es mir einzubilden! Wenn es aber klappt dann habe ich vor den nächsten wochen auch angst ohne ende! Noch mal eine FG will ich gar nicht dran denken! Ist echt das schlimmste was mirbis jetzt passiert ist!

und ihr? wie lang übt ihr schon?

Beitrag von mary.2004 18.03.11 - 00:47 Uhr

Oh je das mit der FG tut mir richtig leid.
Hoffe ganz fest das das nächte mal alles gut geht#klee

Wir versuchen es jetzt bald 4,5 jahre aber fürs zweite, habe schon ein bald 7 järigen Sohn#verliebt.

Beitrag von anna.maja 18.03.11 - 00:54 Uhr

Das ist aber eine echt lange Zeit. oh man... aber drücke dir ganz doll die daumen... bin jetzt im bettchen... meld dich mal wenn du mehr weist... mittwoch wäre meine periode!!! hoffe das sie weg bleibt... gute nacht

Beitrag von mary.2004 18.03.11 - 00:57 Uhr

OK bis bald #pro#klee
gute nacht