Umfrage..wie haben eure Kleinen auf die erste Impfung reagiert?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von novembersonne2010 17.03.11 - 23:44 Uhr

meine Kleine hatte Fieber 38,3 - Durchfall-Erbrechen - hatte aber Gott sei Dank Appetit.

Beitrag von roxy262 17.03.11 - 23:49 Uhr

huhu meine maus hatte nix.. war nur schläfrig


ein kampf-baby

Beitrag von deenchen 18.03.11 - 00:08 Uhr

Kind 1: gleich am selben Nachmittag hohes Fieber und war 2 Tage lang platt

Kind 2: am späten Abend leicht erhöhte Temperatur, das wars

Beitrag von mariju 18.03.11 - 07:00 Uhr

Bei uns gab es keine Nebenwirkungen.

Beitrag von lilly7686 18.03.11 - 07:00 Uhr

die Grosse hatte gar nichts. Der gings nach jeder Impfung super.
Die Kleine hat nach der ersten sechsfach Impfung elf Tage lang durgebruellt...

Beitrag von lumidi 18.03.11 - 07:40 Uhr

Unser Spatz hat gar nicht darauf reagiert. Er war wie immer. Vielleicht bisschen aufgedreht.

Beitrag von mel.w. 18.03.11 - 08:16 Uhr

Hallo. Meine war wie immer, abgesehen von der Spritze....
Bei der 2. Impfung hatte sie eine Nacht Bauchweh, bei der 3. Impfung hatte sie erhöhte Temperatur... Ansonsten alles ok. LG

Beitrag von nayita 18.03.11 - 08:17 Uhr

Unsere Maus hatte bisher noch nie Probleme. Vielleicht war sie etwas schläfriger aber von Fieber keine Spur. #winke

Beitrag von bella2610 18.03.11 - 08:33 Uhr

hallo,

meine Maus hatte gestern die Impfung und hatte dann gestern abend etwas Fieber 39,1 und hat gaaannnz viel geschlafen. Aber heute ist sie gut drauf.
Also gut überstanden.

LG
Bella

Beitrag von canadia.und.baby. 18.03.11 - 09:56 Uhr

Wir hatten bei garkeiner Impfung Probleme!

Beitrag von bouncecat 18.03.11 - 12:10 Uhr

Meiner hat die Impfung eigentlich recht gut überstanden. Nur am Tag der Impfung hatte er leicht erhöhte Temperatur bei 38,2 und war sehr schläfrig gewesen. Sonst gar nichts.