Mir ist soooooooooo schlecht...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lewie 18.03.11 - 05:16 Uhr

Moin Mädels,
also entweder brüte ich da grad eine schöne Magen-Darm-Geschichte aus oder - was ich ja hoffe!!! - ein kleines Ei in meinem Bauch ;-)
Mir ist seit drei Tagen ab und an immer leicht übel und nun bin ich grad aufgewacht, weil mir so extrem schlecht war!!! Lag 20 Min. im Bett und habe versucht weiter zu schlafen und bin nun doch erst mal aufgestanden. Grad ist es etwas besser und ich versuche gleich noch etwas zu schlafen.
In meiner ersten SS war mir NIE übel und ich denke auch, dass es ja noch etwas früh ist für solche Symptome oder???
Naja da ich sonst meine Mens immer 10-12 Tage nach ES bekomme, müsste sie bis Ende der Woche eintrudeln. Mal gucken...
Hier mein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/834014/571803
LG Lena

Beitrag von whiteangel84 18.03.11 - 05:36 Uhr

ich finde das schaut gut aus mach doch am Montag mal nen Test#schein#schein

Beitrag von kio518 18.03.11 - 06:36 Uhr

Das sieht doch ganz gut aus. Mach dich locker und warte ab.
Viel #klee ich drück dir die Daumen das die Mens weg bleibt.
LG Kio +#ei (13.SSW)

Beitrag von peg900 18.03.11 - 06:57 Uhr

guten morgen lewie!

du sprichst mir aus der seele. hab weiter oben auch gepostet "grippe oder vllt schwanger", da kannst du meine geschichte lesen :-p

bin genauso weit wie du und werde am sonntag mal nen test wagen, wenn die tempi so bleibt.

bei dir schaut es ja richtig gut aus, könnte was werden ;-)

ich drück die daumen!!!!!!!

lg peg