Kopfschuppen - Hausmittelchen?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von michi0512 18.03.11 - 06:56 Uhr

Morgen,

dank diesem blöden Mützenwetter gehts nun wieder los: Schuppen!

Immer nach dem Haarewaschen - also sobald sie trocken sind - juckt meine Kopfhaut und ich muss kratzen. Es ist ekelhaft. Selbst Nachts wache ich auf...

Kennt jemand ein Hausmittelchen?

Schuppenshampoos helfen nicht wirklich - und dieses Ket aus der Apotheke ist irgendwie zu stark - hab das Gefühl es ätzt mir die Kopfhaut runter!

LG

Beitrag von cyberjacky 18.03.11 - 09:13 Uhr

Hallo

ja das kenn ich. Ich habe selber sehr empfindliche Kopfhaut, neige zu Neurodermitis und habe sehr starkes Kopfjucken.
Ich nehme dieses Schampoo
http://www.guhl.de/deutsch/produkte/pflegelinien/kopfhaut-sensitiv/index.asp

und jetzt habe ich mit noch ein Haarwasser gekauft
http://medicinal.alpecin.de/de/medicinal/anspruchsvolle_kopfhaut/
das riecht zwar nicht so klasse, eben wie Haarwasser- aber es scheint zu helfen-mußte noch nicht kratzen heute.

Beitrag von michi0512 18.03.11 - 15:31 Uhr

Dankeschön für Deinen Tip :-)

Dann werd ich das mal versuchen :-)

Beitrag von corinna2202 18.03.11 - 15:39 Uhr

hi

ganz normalen APFELESSIG im supermarkt kaufen statt teurer haarwasser. nach dem haarewaschen rauf handtuch drüber und schlafen gehen. am morgen haare waschen oder so lassen! wenn du nicht mit nassen haaren schlafen willst dann min. 2 std vor dem haarewaschen anwenden. du kannst ihn auch 50:50 mit wasser verdünnen, muß aber nicht sein.

lg corinna

Beitrag von michi0512 19.03.11 - 18:36 Uhr

Super, den hab ich sogar noch da! Werd ich heute direkt probieren. Vielen lieben Dank!