Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babyci25 18.03.11 - 07:21 Uhr

Hallo alle zusammen.
Stelle mal #tasse und #torte in die Runde.
Diesen Zyklus bin ich echt total durcheinander.

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/679496/570753

War am Freitag beim Arzt und der meinte beim Ultraschall er könne nichts sehen dass ich die nächsten Tage meine Periode bekomme. OK dachte ich mir, aber dann meinte er noch ich sei vermutzlich mitten im Zyklus. #kratz (Muss dazu sagen war bei diesem Arzt jetzt das erste mal habe nämlich gewechselt)
Also normal ist mein Zyklus immer so 29- 32 Tage. Ich fragte ihn ob eine Schwangerschaft definitiv nicht möglich sein kann, da meinte er das glaubt er nicht. :-( Dann nahm er mir Blut um die Hormonwerte zu prüfen und auch das hcg zu prüfen.
Am nächsten Tag hab ich angerufen da meinten sie die Werte seien alle ok und das hcg ist bei 0,6 sei aber keine Schwangerschaft. #schmoll
Kann es sein dass es zu früh war und der Wert deshalb so niedrig ist?

Mein Zyklusblatt macht mich echt total durcheinander. #schwitzHabe auch ein paar SS Anzeichen. Meint ihr ich brauch wirklich nicht mehr hoffen? Hat jemand erfahrung damit oder wem ging es auch schon mal so und war dann vielleicht doch #schwanger ?

Danke schon mal
Gruß #winke babyci25

Beitrag von schogun 18.03.11 - 07:29 Uhr

Guten morgen,

ich würde eher sagen, dass sich dein ES verschoben hat.
0,6 HCG ist ein normaler Wert, jeder hat ein kleines Bissel HCG.

Alles Gute!