Bitte Tips für 2.Früstück

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von hella67 18.03.11 - 07:48 Uhr

Guten Morgen !#winke

Erst mal für alle die mögen eine#tasse und ein #torte.

Ich suche Tips für das Frühstück.
Meine Tochter ist etwas über 8 Monate alt. Sie isst weder Milchbreie noch GOB.
Unser Essenplan sieht wie folgt aus.
Zwischen 6:00 und 7:00 180-200ml 2er
gegen 9:00 Brot als Nachtisch 100g Fruchtmus
gegen 12:00 Gemüse-Kartoffel-Fleisch Brei entweder Glas oder selbstgekocht
zwischen 14:30 und 15:00 180-200ml 2er
gegen 17:30/18:00 Brot als Nachtisch 100g Fruchtmus
und dann Nachts trinkt sie noch mal so gegen 3:00/3:30 ca 180ml 2er

Ich suche etwas was ich Ihr morgens noch so aufs Brot machen könnte außer Frischkäse,Schmelzkäse oder Leerwurst.

Also her mit Eure Tipps #koch

LG Hella mit Mausi die gerade auf Ihrer Decke wilde Sau spielt,da sie noch nicht krabbeln kann

Beitrag von muffin357 18.03.11 - 08:24 Uhr

Hallo --

das ist sehr seher wenig Milch für so ein kleines Kind. - es sollte eigentlich mehr sein.

Versuche Dich an anderen Rezepten von Milchbrei mit unterschiedlichen Sachen beigemischt (vielleicht findet sich doch noch ein Rezept, das siemag) oder gib ihr noch ne Weile auch morgens zwischenrein ne Flasche.

#winke Tanja

Beitrag von hella67 18.03.11 - 08:38 Uhr

Hallo Tanja,

ich weiß,daß es eigentlich zu wenig Milch für Ihr Alter ist,aber sie nimmt mir einfach nicht mehr ab.Ich habe schon so viel ausprobiert aber sie isst es einfach nicht.Ich biete Ihr auch die Flasche immer erst an,aber Madam trinkt sie nicht.Da kann ich machen was ich will.

Aber trotzdem Danke

Beitrag von littlelight 18.03.11 - 14:19 Uhr

Das ist bestimmt nur eine Phase, das kommt öfter vor. Einfach immer anbieten, meist nehmen die Kleinen die Milch dann auch nach einer Weile wieder.

Wenn deine Tochter Banane nicht mag versuch doch ruhig mal Obstmus. Vielleicht machst du auch einfach Marmelade selbst? Mit Agar-Agar geht das auch ohne Zucker.

Beitrag von littlelight 18.03.11 - 08:25 Uhr

Mein Sohn mag ganz einfach Fruchtmuß aufs Brot, mit Banane geht das zB wirklich gut. Ich hab aber auch schon Apfelmuß drauf gemacht. Oder nur Butter.

Vielleicht bietest du ihr auch einfach mal "nur" eine Banane an? (Wenn es nach meinem Sohn ginge gäbe es wohl den ganzen Tag nur Banane #rofl#mampf) Die gibt es bei uns oft als zweites Frühstück, wir machen da "Obstpause" sozusagen.

LG littlelight

Beitrag von hella67 18.03.11 - 08:41 Uhr

Hallo littlelight,

danke für den Tipp,aber sie mag keine Banane,die schiebt sie wieder raus,hab ich schon probiert auch auf s Brot nicht.

LG Hella