"Horrorzyklen" wie das ZB am besten führen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dileyla 18.03.11 - 08:03 Uhr

Guten morgen an alle :-)

ich habe mal eine Frage an alle die auch solche Horrorzyklen haben.
Da ja das ZB nur bis 41 ZT geht fangt Ihr dann ein neues an als fortführend und wenn dann wird trotz alle dem der ES(wenn er mal kommen sollte) berechnet?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/945736/570182

Ich freue mich auf Eure Antworten #liebdrueck

Lg

Beitrag von larsmama09 18.03.11 - 08:06 Uhr

ich habe ein zweites angelegt mit den daten vom es:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943869/567100

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943869/575346

Beitrag von dileyla 18.03.11 - 08:12 Uhr

Hey,

okay also die Daten am ZT wie bei Dir zu sehen ist übernommen....

Mmmmh bisher zeigte mir Urbia kein ES an....ich hatte Ihn jedoch gespürt....könnte was mit der Temp. zutun haben...also kann ich ja dann einfach weiter machen...

Lg

Beitrag von bannabi 18.03.11 - 08:06 Uhr

hallöchen =)

da meine zyklen auch recht lang sind...ok nicht so heftig wie deiner...nutze ich lieber mynfp...kostet zwar 99ct...ist aber genauer und das ZB passt sich deinem zyklus an...verlängert sich also =)

urbia nutze ich nur kontrollweise und weil viele mit mynfp nicht klar kommen =)

Beitrag von dileyla 18.03.11 - 08:15 Uhr

Huhu :-)

okay das wäre natürlich auch was....naja ich bin im 1 richtigen ZB und sammeln gerade so meine Erfahrungen....ausserdem durch meine SU werde ich gerade mit den Hormonen eingestellt....also ich denke ich beobachten das ganze einmal....aber der Tip ist gut...mal schauen wie lange es dauert solche Zyklen(4-6 mal im Jahr Mens.) sind bei mir leider normal versuchs gerade in den Griff zubekommen...

Lg

Beitrag von grinsekatze85 18.03.11 - 09:12 Uhr

Hallo!

Ich habe Zyklen von 40- 60 Tagen... ich höre bei ZT 41 ganz normal auf und führe dann ein neues ZB weiter, trage dort am mind. die letzten 6 Tage als ZT41- ZT35) ins neue ZB mit ein und wenn ein ES erst später stattfindet wird er angezeigt.

Hatte das auch schonmal das mir in beiden ZB ein ES (laut Tempi) angezeigt wurde#kratz witzig...

LG
grinse#katze