kleine Fontanelle offen - was bedeutet das ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lotter74 18.03.11 - 08:22 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben !

Hab da ne Frage, vielleicht hat jemand von Euch ne Antwort...
War gestern mit meinem kleinen Sohn, vier Wochen alt, beim KiA wegen seinem Husten. Ist nicht schlimm.

Der KiA tastete dann auch die Fontanelle ab und meinte, die kleine Fontanelle am Hinterkopf sei noch offen. Als ich fragte, was das heißt, meinte er, es sei nicht weiter schlimm,wenn der Kopf weiter ordnungsgemäß wachse. Jetzt mach ich mir voll Sorgen. Hab im Netz nicht wirklich was aufschlußreiches gefunden.

Hat da jemand von Euch Erfahrung ?!

LG von lotter74

Beitrag von delicacy80 18.03.11 - 08:32 Uhr

Der Kleine Mann ist 4Wo. alt.
Da ist die Fontanelle natürlich noch nicht zu!
Warum erwähnt er das denn überhaupt?!
Ich glaube ich kenne kein Kind wo sie nach 4 Wo. zu war!

Mach dir keine Sorgen, das dauert ein paar Monate...
Sie kontrollieren das bei jeder U, wahrscheinlich hat er das einfach etwas blöd betont und dich damit verunsichert;-)

Beitrag von tonip34 18.03.11 - 08:38 Uhr

hi, Sorgenmuesstes Du dir machen wenn die Fontanellen zu waeren, sie muessen auf sein , da das Gehirn noch stark wachsen muss, ein fruehzeitiger Fontanellenschluss bedeutet das eine Op notwendig ist. Die vordere schliesst sich oft erst mit 1,5- 2 Jahren !

http://www.enzyklo.de/Begriff/Fontanellenschluss

alles ok !

lg toni

Beitrag von kleineelena 18.03.11 - 09:24 Uhr

Hallo, ich glaub ihr habt das falsch verstanden, lotter meint die Fontanelle am Hinterkopf und nicht die oben drauf.
Wenn die oben schon zu wär, wär das nicht gut, da habt ihr schon recht.
Bei meinem Kia wird bei jedem Besuch nur die obere kontrolliert.
Könnte aber aus dem Stehgreif auch nicht sagen, wann die hintere zugewachsen ist.
Ich würd mir da erstmal keine Gedanken machen, sonst hätte der Doc dich doch zur Nachkontrolle bestellt.
LG

Beitrag von delicacy80 18.03.11 - 10:52 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Fontanelle

vielleicht hilft das;-)

Beitrag von tonip34 18.03.11 - 20:07 Uhr

ca 6 lebenswoche

lg toni

Beitrag von happy2010 18.03.11 - 13:06 Uhr

Hallo Lotter74,

Keine Panik. Bei Wikipedia steht, dass sich die kleine Fontanelle mit 2 Monaten schließt.
Da habt ihr noch Zeit. ;-)

LG Happy2010