Tempiunterschied

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mycell25 18.03.11 - 09:11 Uhr

guten morgen #winke

also in meinem 1. ZB lag die durchschnittstempi bei 36,5(oral gemessen)..weil es so zackig war hab ich mir vorgenommen beim nächsten ZB vaginal zu messen..heut hab ich damit begonnen u sie liegt bei genau 37...is so ein unterschied normal? ich mein dass sie höher is war klar aber so deutlich höher??#kratz
LG