Ventrikulomegalie

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von milkachoc 18.03.11 - 09:15 Uhr

Hallöchen.....

ich hatte gestern bei 21+4 meine FD...war auch alles super....hab ein tolles Bildchen bekommen. Laut Ärztin ist organisch soweit alles super....bis auf eine Sache - die Hirnventrikel sind vergrößert.... #schock

Nun soll ich mir zu Montag überlegen ob ich eine Fruchtwasseruntersuchung machen lassen möchte oder nicht, um heraus zu finden ob mein Bauchzwerg eine geistige Behinderung haben könnte. Das macht einen innerlich sooo fertig....ich bin eigentlich kein Fan von Fruchtwasseruntersuchungen, aber diese Sorge frißt einen innerlich so auf, dass ich wirklich ernsthaft darüber nachdenke dort am Montag aufzutauchen und es machen zu lassen.... #heul

Zu allem Überfluß ist nun mein kleiner Dicker (2,5) auch noch krank und hat seit heute nacht den super tollen Magen-Darm-Infekt, den ich schon seit Sonntag hatte....das fehlte mir in meiner Momentanen Verfassung grade noch...da war ich grade dabei mich davon zu erholen und dann trifft einen der Befund von gestern wie´n Schlag ins Genick und dann noch der Dicke krank.... :-(

Ich weiß nicht wohin mit mir und meinen Gedanken....ich könnte jedesmal wenn ich den Dicken angucke anfangen zu heulen - einfach aus Freude darüber, dass er gesund zu Welt kam. Es ist erstaunlich wie bewußt einem sowas in solchen Situationen wieder wird!!

Hat irgendjemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht bezüglich der Ventrikulomegalie oder hat jemand eine Fruchtwasseruntersuchung durchführen lassen auf Grund solcher Befunde?????

LG
Milkachoc mit Linus (2,5) und hoffentlich gesundem Bauchzwerg (22.SSW)

Beitrag von knutschi2009 18.03.11 - 09:55 Uhr

Hallo

Ich würde die Fruchwasseruntersuchung machen lassen
drücke dir die daumen das alles gut geht


ich versteh dich voll und ganz bei

less mal in meinem VK dann weißt du warum

lg