Wie Geldgeschenk verpacken?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von melmystical 18.03.11 - 09:18 Uhr

Hallo! #winke

Ein Freund von uns feiert bald seinen 40. Geburtstag. Er wünscht sich nur Geld, weil er sich was bestimmtes kaufen möchte. Nun können wir "nur" 25 Euro geben. #schmoll
Daher möchte ich das ganze schön verpacken, also nicht einfach die Scheine in eine Karte legen.

Hat da jemand eine Idee? Ich weiß, dass man aus Scheinen irgendwas basteln kann, aber ich glaube, das würde mir nicht gelingen. ;-)
Ansonsten kenne ich noch die Möglichkeit alles in 1 Euro Stücken in einen Eimer voll Sand zu geben und er muss dann alles durchsieben.

Was gibt es denn noch? Muss ja nichts total aufwendiges sein, nur wie gesagt, es sollen nicht nur Scheine in einer Karte sein.

#danke

Gruß

Melanie

Beitrag von sonntagsmalerin 18.03.11 - 09:22 Uhr

Was will er sich denn für das Geld kaufen? Vielleicht kann man ja darauf Bezug nehmen - verrats mal ;-)

Beitrag von melmystical 18.03.11 - 09:38 Uhr

Einen Kaffee-Vollautomaten. Soll wohl so um die 800 Euro kosten... #schwitz

Beitrag von sonntagsmalerin 18.03.11 - 09:50 Uhr

Vielleicht so was in der Art?

http://www.die-geschenk-idee-fischer.de/bilder/kaffee2-gr.jpg

http://de.dawanda.com/product/5595198-Kaffeekasse

http://www.dannys-kleine-welt.de/a757dce22a30edc3e20b661c4bf1fac5_DSC00531.JPG

oder eine Fototasse mit euch allen drauf, die ihr mit Kaffeepralinen o.ä. auffüllt und eben die Scheine noch hin dekoriert?

Beitrag von melmystical 18.03.11 - 14:12 Uhr

Die Kaffeekasse find ich gut. Danke erstmal. :-)

Beitrag von jumati 18.03.11 - 09:52 Uhr

Hallo Melanie,

dann füll doch in eine Kiste Kaffebohnen (statt Sand) und lege die 25 Euro in 1 Eurostücken hinein.

LG

jumati

Beitrag von melmystical 18.03.11 - 14:12 Uhr

Klingt gut. :-)

Beitrag von gaeltarra 18.03.11 - 11:00 Uhr

Hi,

kaufe eine Tüte solcher Schaummäuse zum Essen. Dann wickelst du 25 x 1 Euro in buntes Papier ein (z. B. Krepp). Mäuse und 1 Euros zusammen schön in durchsichtiger Geschenk-Folie verpacken und aufs Kärtchen schreibst du "jede Menge Mäuse" :-)

VG
Gael

Beitrag von karamalz 18.03.11 - 13:48 Uhr

hi,

schau mal hier

http://www.basteln-gestalten.de/geld-falten

faltest du halt 5 hemden und klebst sie auf die selbstgebastelte glückwunschkarte!

k.